Aufforderung zur Eingabe von "Standortinformationen" bei Kontakten

11/11/2008 - 21:02 von mhatlie | Report spam
Jedes Mal, wenn ich versuche, eine Telefonnummer unter "Kontakte" einzugeben,
werde ich dazu aufgefordert, Standortinformationen einzugeben. Da kommt ein
Extrafenster, das nicht weggeht, bis ich dieser Aufforderung nachkomme.

Ich brauche jedoch diese Informationen gar nicht. Outlook gibt an, sie zu
brauchen, um für mich Telefon- oder Modemverbindungen herzustellen. Das will
ich aber nicht mit den eingegebenen Telefonnummern. Wie deaktiviere ich diese
nervige Funktion?
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Göller
11/11/2008 - 21:56 | Warnen spam
Hallo mhatlie, Du schriebst am 11.11.2008:

Jedes Mal, wenn ich versuche, eine Telefonnummer unter "Kontakte" einzugeben,
werde ich dazu aufgefordert, Standortinformationen einzugeben. Da kommt ein
Extrafenster, das nicht weggeht, bis ich dieser Aufforderung nachkomme.



Systemsteuerung | Telefon- und Modemoptionen

Definiere dort einen Standort.

Viele Grüße
Christian Göller

MVP - MS Outlook
http://www.outlookfaq.net

Ähnliche fragen