Auflösung schaltet sich wieder runter

25/02/2008 - 08:40 von Klaus Urban | Report spam
Hallo,
ich habe hier einen Rechner mit Vista Business und einer Intel 946GZ
Express Grafikkarte. Starte ich den Rechner neu, wird die Auflösung
wieder auf 640*480 zurückgestellet. Wie bringe ich Vista bei, die
eingestellet Auflösung von 1024*768 zu behalten?
Im Ereignissprotokoll wird kein Fehler angezeigt. Auch die Treiber sind
alle OK. (Vista Treiber)

Klaus
 

Lesen sie die antworten

#1 Klaus Urban
25/02/2008 - 09:35 | Warnen spam
Problem gelöst,

Heute gab es doch tatsàchlich ein Update für die Intel 946GZ
Express Grafikkarte. Leider wurde auch da nach dem Neustart
die Auflösung wieder runtergesetzt.
Mit dem Programm VistaBootPro 3.3 habe ich danach mal die
Vista-Bootoptionen durchprobliert und den Fehler gefunden. Bei Advanced
Setting die Option "Boot Vga Enabled" abgeschaltet. Jetzt behàlt Vista
die Auflösung.

Klaus

Ähnliche fragen