Aufnehmen, was gerafe läuft

09/02/2008 - 21:10 von Andreas Wernicke | Report spam
Hallo,

unter XP konnte ich z.B. Musikstücke, die gerade im Mediaplayer abgespielt
wurden, mit Audacity oder Adobe Audition aufnehmen. Dazu ließ sich die
Aufnahmequelle auswàhlen (bei meinem Soundblaster X-Fi Extreme Audio hieß
das "Was Sie hören").
Diese Option ist unter Vista nicht mehr vorhanden (der Mixer von Creative
sieht auch ganz anders aus unter Vista) und ich schaffe es nicht mehr, das
laufende Audiosignal aufzuzeichnen. Gibt's da eine Lösung oder hat Microsoft
das in Vista geblockt?!

Mein System:

Asus M2N-E Board (neuestes Bios-Update drauf)
CPU AMD X2 6400
2GB Ram
Gforce 7900 GTO (auch mit neuestem Bios)
Soundblaster X-Fi Extreme Audio
550 Watt Netzteil
Windows Vista 32

Gruß, Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
09/02/2008 - 23:05 | Warnen spam
Andreas Wernicke schrieb:

unter XP konnte ich z.B. Musikstücke, die gerade im Mediaplayer
abgespielt wurden, mit Audacity oder Adobe Audition aufnehmen. Dazu
ließ sich die Aufnahmequelle auswàhlen (bei meinem Soundblaster X-Fi
Extreme Audio hieß das "Was Sie hören").
Diese Option ist unter Vista nicht mehr vorhanden (der Mixer von
Creative sieht auch ganz anders aus unter Vista) und ich schaffe es
nicht mehr, das laufende Audiosignal aufzuzeichnen. Gibt's da eine
Lösung oder hat Microsoft das in Vista geblockt?!



Nein, Microsoft hat nichts unter Vista geblockt.

Kann ich hier unter VISTA mit "Realtek AC'97 Audio" problemlos machen.
Wenn es mit Deiner "Soundblaster" nicht funktioniert, liegt es
entweder an der Treibersoftware oder an Dir selbst (Auswahl des
richtigen Aufnahmegeràts). Lies die Hilfe zu Deiner Soundkarte
oder wende Dich an den Support von Creative:
http://de.europe.creative.com/support/contact/
oder benutze das Forum für Creative Labs Produkte:
http://forums.creative.com/creativelabs

Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!

Ähnliche fragen