Aufruestung und Produktaktivierung

04/07/2008 - 15:46 von Diedrich Dirks | Report spam
Moin Ihrs,

ich komme mir im Moment vor wie der Ochs vorm Scheunentor, nur nicht so
groß:

nach einer umfangreichen Hardware-Aufrüstung wird nun, wie erwartet,
eine Produktaktivierung fàllig. Soweit so gut.

Nach dem ersten Start wurde mir dann auch mitgeteilt, daß dieses
innerhalb der nàchsten 3 Tage zu erfolgen hàtte. Fein. Nun mußte ich das
System jedoch neu starten und da hapert es, ich komme über die Anzeige,
daß eine Produktaktivierung erforderlich sei, und daß ich meinen
Administrator fragen solle, nicht hinaus. Nun gut, ich habe
meine Frau gefragt, aber die hat keine Ahnung von Computern.
Im abgesicherten Modus komme ich bis zum Desktop, ohne
Aktivierungsaufforderung, da allerdings nur ins normalo-Konto, nicht ins
Administratoren-Konto, da ich das Autologin entsprechend eingestellt
hatte. Ein Benutzerwechsel scheint im abgesicherten Modus nicht möglich
zu sein.

Hat jemand Vorschlàge?

Diedrich
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Morgener
04/07/2008 - 02:00 | Warnen spam
meinte am 04.07.08

Diedrich Dirks schrieb:

Im abgesicherten Modus steht der Benutzer "Administrator" zur
Verfügung. Mit dem kannst Du Autologin deaktivieren



Reicht es da nicht mehr, wàhrend des Windows-Starts die Shift-Taste
gedrückt zu halten?

Mit freundlichem Gruß
Uwe

Ähnliche fragen