Aufruf einer Textdatei aus Excel

23/11/2009 - 17:11 von Herbert Clemens | Report spam
Hallo Leute,

in Excel 2003 möchte ich, indem ich auf eine Zelle clicke, eine
Textdatei mit einem Viewer aufrufen.
Funktional sollte es sich àhnlich wie ein Hyperlink verhalten.
Dort kann ich zwar die Textdatei angeben, sie wird aber mit dem
Programm, das mit der Endung .txt verknüpft ist aufgerufen. Das ist in
der Regel der Windows Texteditor.
Wie kann ich die Datei mit meinem Viewer anzeigen lassen ohne diese
Verknüpfung zu àndern?
Kann ich im Hyperlink das entsprehende Programm angeben?
Oder gibt es nur eine VBA-Lösung?

Danke für Eure Ideen

Herbert Clemens
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Killer
23/11/2009 - 19:18 | Warnen spam
Herbert Clemens schrieb:

in Excel 2003 möchte ich, indem ich auf eine Zelle clicke, eine
Textdatei mit einem Viewer aufrufen.


...
Wie kann ich die Datei mit meinem Viewer anzeigen lassen ohne diese
Verknüpfung zu àndern?
Kann ich im Hyperlink das entsprehende Programm angeben?


Nein.

Oder gibt es nur eine VBA-Lösung?


Ja. Du kannst jedes Programm über die Shell-Funktion ausführen.

http://www.xlam.ch/soscq/starten.htm

Andreas.

Ähnliche fragen