Forums Neueste Beiträge
 

Aufteilung von Settings in "Application", "User", "Workbook"

09/12/2008 - 00:06 von Karsten Karstenson | Report spam
Hallo. Ich habe eine Applikation, die im Stil von Excel arbeitet.
Das Schwierige ist, dass Dokumente (hier: Arbeitsmappen) bestimmte
Eigenschaften haben. Also wie z. B. Formeln interpretiert werden und
welche Formeln (können auch vom Benutzer angelegt werden!) in einer
Arbeitsmappe enthalten sind.
Ich versuche nun eine Lösung zu finden dafür, was man wo am besten
speichern kann.
Versteht ihr das Problem?
Sagen wir mal, jemand legt eine neue Formel an. Ich weiß nie, ob der
Benutzer möchte, dass diese Formel applikationsweit gilt oder nur für
die Arbeitsmappe, die er gerade geöffnet hat.
So ein Murks! Das treibt mich echt zur Weißglut.
Ich habe nirgendwo Richtlinien für sowas gefunden. Vielleicht, weil das
Problem zu speziell ist?
Karsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Thorsten Albers
09/12/2008 - 13:34 | Warnen spam
Karsten Karstenson schrieb im Beitrag
...
Versteht ihr das Problem?



Wenn ich es richtig verstehe, dann hat das überhaupt nichts mit Visual
Basic zu tun, sondern mit Excel, denn das ist keine Frage der
Programmiersprache sondern der von Excel zur Verfügung gestellten Objekte
etc. Nebenbei wàre es auch keine Frage von Visual Basic (VB) sondern von
Visual Basic for Applications (VBA), was keineswegs das gleiche ist.

Du solltest Deine Frage also in einer auf Excel spezialisierten Newsgruppe
stellen.

Thorsten Albers - albers (a) uni-freiburg.de

Ähnliche fragen