Auftragsbearbeitung

28/09/2011 - 22:14 von Johann Pleiderer | Report spam
Hallo zusammen,

ich ernàhre mich als selbst. Bürodienstleister.

Um nicht jeden Handgriff seperat fakturieren zu müssen rechne ich mtl.
ab.Dazu habe ich eine Base Tabelle die ich via Formular mit den nötigen
Infos füttere. Meine Kunden und Dienstleistungen habe ich ebenfalls in
Tabellen erfasst. Im Writer habe ich eine Serienbriefvorlage die mit
einer Abfrage verbunden ist ( wegen der ber, Felder ).

Nun zum ersten Problem. Obwohl ich das berechnete Feld in der Abfrage
und auch die Spalte im Writer dezimal formatiert habe, klappt das nie.
Ich muss immer nachformatieren. Bei vielen Pos, nervt das.

In der Auftragstabelle habe ich auch eine Spalte in der die lfd. Nummer
der AR eingetragen wird, damit mir keine Handgriffe durch die Lappen
gehen. Aber in Base selbst kann ich anscheinend nicht wie in Calc
automatisch nach unten ausfüllen. Können die Sàtze in Calc bearbeitet
und dann ergànzt nach Base übergeben werden?

Danke für Tips.


Grüsse
 

Lesen sie die antworten

#1 Siegfried Höfner
29/09/2011 - 11:36 | Warnen spam
"Johann Pleiderer" schrieb im Newsbeitrag news:
Hallo zusammen,

ich ernàhre mich als selbst. Bürodienstleister.

Um nicht jeden Handgriff seperat fakturieren zu müssen rechne ich mtl. ab.Dazu habe ich eine Base Tabelle die ich via Formular
mit den nötigen Infos füttere. Meine Kunden und Dienstleistungen habe ich ebenfalls in Tabellen erfasst. Im Writer habe ich eine
Serienbriefvorlage die mit einer Abfrage verbunden ist ( wegen der ber, Felder ).



Um evtl. bekannte Fehler zu berücksichtigen wàre eine Angabe von Version
(SO/OOo...) und BS wichtig.

Nun zum ersten Problem. Obwohl ich das berechnete Feld in der Abfrage und auch die Spalte im Writer dezimal formatiert habe,
klappt das nie. Ich muss immer nachformatieren. Bei vielen Pos, nervt das.



Ich bin nicht der Datenbank-Experte, aber möglicherweise ist es vorrangig,
wie es in der Datenbanktabelle definiert ist. Bei den Serienbrieffeldern
kann man auch einstellen, ob das Format aus der DB übernommen wird oder
ein eigenes festgelegt wird. Die nachtràgliche Spaltenformatierung ist
wahrscheinlich nur nachrangig und verschwindet mit einer neuen Abfrage.


In der Auftragstabelle habe ich auch eine Spalte in der die lfd. Nummer der AR eingetragen wird, damit mir keine Handgriffe durch
die Lappen gehen. Aber in Base selbst kann ich anscheinend nicht wie in Calc



So wohl nicht aber evtl. "Autowert" einstellen.

automatisch nach unten ausfüllen. Können die Sàtze in Calc bearbeitet und dann ergànzt nach Base übergeben werden?

Danke für Tips.


Grüsse



Gruß Siegfried

Ähnliche fragen