Aufwachen aus dem Standby-->kein Aufbau einer WLAN-Verbindung mehr

11/01/2008 - 19:05 von Dr. med. Carsten Saueressig | Report spam
Hi,

nach dem Aufwachen meines Rechners aus dem Standby baut der FRITZ WLAN
USB-Stick keine Verbindung mehr auf. Fahre ich den Rechner ganz herunter und
starte neu gibt es kein Problem.
Hat mir jemand einen Lösungsvorschlag? Vielen Dank an ALLE die sich melden




avast! Antivirus: Ausgehende Nachricht sauber.
Virus-Datenbank (VPS): 080111-0, 11.01.2008
Getestet um: 11.01.2008 19:05:19
avast! - copyright (c) 1988-2008 ALWIL Software.
http://www.avast.com
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Engelke [MVP Windows Server]
12/01/2008 - 17:20 | Warnen spam
Hallo Carsten,
"Dr. med. Carsten Saueressig" schrieb im
Newsbeitrag news:eai$
nach dem Aufwachen meines Rechners aus dem Standby baut der FRITZ WLAN
USB-Stick keine Verbindung mehr auf. Fahre ich den Rechner ganz herunter
und starte neu gibt es kein Problem.
Hat mir jemand einen Lösungsvorschlag?



reicht es auch, den Stick kurz abzuziehen und wieder einzustoepseln?
Finden sich Fehlermeldungen in der Ereignisanzeige?
Wurden die aktuellsten Treiber von der AVM-Website installiert?

Eventuell spielt auch das in diesem KB-Artikel geschilderte Problem eine
Rolle:
http://support.microsoft.com/kb/928631/en-us
"A USB device may no longer work correctly after Windows Vista resumes from
sleep or from hibernation"
Der Hotfix ist leider nur auf Anfrage erhaeltlich.

Wobei das Problem mit WLAN und Standby scheinbar auch in anderen
Konstellationen auftritt.
Vielleicht wird das auch mit dem kommenden Servicepack fuer Vista behoben.
Viele Gruesse
Olaf

Ähnliche fragen