Aufwecken aus Ruhezustand verhindern

17/04/2016 - 22:13 von Micha Kuehn | Report spam
Hallo,

statt meinen Rechner (Win10) richtig runterzufahren, nutze ich meist nur
den Ruhezustand. Leider schaltet dann der Rechner sich immer wieder
selbst neu an, sobald ich nur einmal am Tisch wackle.

Ich fürchte ja, dass das hier OT ist, weil es wohl eine BIOS-Einstellung
ist, aber dennoch: Könnt ihr mir sagen, was ich verstellen muss, um
dieses Aufwecken per Mauswackeln usw. abzustellen? Mir reicht es, wenn
der Rechner aufwacht, sobald ich den Anschaltknopf drücke.

Danke,
Micha
Die voluminöse Expansion subterrarer Argrarprodukte steht in
reziproker Relation zur intellektuellen Kapazitàt ihrer Produzenten.
 

Lesen sie die antworten

#1 Heinz Chrudina
17/04/2016 - 22:17 | Warnen spam
Am 17.Apr.2016 um 22:13 schrieb Micha Kuehn:
Hallo,

statt meinen Rechner (Win10) richtig runterzufahren, nutze ich meist nur
den Ruhezustand. Leider schaltet dann der Rechner sich immer wieder
selbst neu an, sobald ich nur einmal am Tisch wackle.

Ich fürchte ja, dass das hier OT ist, weil es wohl eine BIOS-Einstellung
ist, aber dennoch: Könnt ihr mir sagen, was ich verstellen muss, um
dieses Aufwecken per Mauswackeln usw. abzustellen? Mir reicht es, wenn
der Rechner aufwacht, sobald ich den Anschaltknopf drücke.



Ist das eine USB Maus? Dann würde ich zuerst im Geràtemanager nachsehen:

Rechtsklick/Eigenschaften/ Energieverwaltung:
Geràt kann den Computer aus dem Ruhezustand aktivieren (Haken raus)

Heinz


An manchen Tagen geht alles schief,
aber dafür klappt an anderen gar nichts ;-)

Ähnliche fragen