Aufwecken nach Energiesparmodus geht nicht

04/10/2007 - 11:55 von Wolfgang Bauer | Report spam
Servus.

Ich habe bei meinem Notebook jetzt den Energiesparmodus komplett
abgschaltet.
Als der eingeschaltet war und das Notebook nach der eingestellten Zeit
in den Energiesparmodus ging war es nicht möglich den PC wieder
aufzuwecken.

Durch keinen Tastendruck, durch keine Mausbewegung, durch gar nichts.
Ich mußte auf der Unterseite des Notebook die Resettaste drücken um
überhaupt wieder starten zu können. Woran kann das liegen?

Wolfgang
http://www.wolfgang-bauer.at
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
04/10/2007 - 15:07 | Warnen spam
Wolfgang Bauer schrieb:
Ich habe bei meinem Notebook jetzt den Energiesparmodus komplett
abgschaltet.
Als der eingeschaltet war und das Notebook nach der eingestellten Zeit
in den Energiesparmodus ging war es nicht möglich den PC wieder
aufzuwecken.

Durch keinen Tastendruck, durch keine Mausbewegung, durch gar nichts.
Ich mußte auf der Unterseite des Notebook die Resettaste drücken um
überhaupt wieder starten zu können. Woran kann das liegen?



Hast Du auch den Einschaltknopf probiert?

Du musst im BIOS des Notebooks entsprechende "Wake Up" Geràte
aktivieren, ich habe hier den Einschaltknopf genommen (war evtl.
schon so voreingestellt). Wenn sich das Notebook im StandBy
befindet, drücke ich also den Einschaltknopf, mit dem das Notebook
auch gestartet wird, wenn es heruntergefahren wurde. Dann ist
es binnen weniger Sekunden wieder zu gebrauchen.

Wenn der Einschaltknopf nicht reagiert, mal im BIOS die
Einstellungen anschauen ("Power Switch").

Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!

Ähnliche fragen