Aufzählungen fortlaufend bei zweimaligem INCLUDETEXT (Word2000) unterdrücken, ich will wieder 1. haben

23/01/2010 - 05:12 von Helmuth Justin | Report spam
Hallo,
ich nutze noch Word2000 und habe ein Dokument mit Aufzàhlungen ("Liste neu
nummerieren" ist beim ersten Punkt gesetzt).

In einem anderen Dokument möchte ich das u.a. zweimal einbinden (per
INCLUDETEXT).
Dummerweise gehen beim zweiten Mal INCLUDETEXT des Dokuments mit
Aufzàhlungen diese nicht wieder bei 1. an sondern Word2000 zàhlt einfach
weiter.

Wie kann ich trotzdem bei 1 anfangen ?

Tipps?

Danke!
Helmuth
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert M. Franz [RMF]
29/01/2010 - 10:51 | Warnen spam
Hallo Helmuth

Helmuth Justin wrote:
ich nutze noch Word2000 und habe ein Dokument mit Aufzàhlungen ("Liste
neu nummerieren" ist beim ersten Punkt gesetzt).

In einem anderen Dokument möchte ich das u.a. zweimal einbinden (per
INCLUDETEXT).
Dummerweise gehen beim zweiten Mal INCLUDETEXT des Dokuments mit
Aufzàhlungen diese nicht wieder bei 1. an sondern Word2000 zàhlt einfach
weiter.

Wie kann ich trotzdem bei 1 anfangen ?

Tipps?



schwierig, ob das so machbar ist. Am einfachsten wàre es hier, wenn Du
die Nummerierung über SEQ-Felder steuern würdest, dann kannst Du beim
ersten Feld explizit den Start auf 1 setzen.

Ansonsten: vielleicht hilft es was, wenn Du das Dokument duplizierst und
zwei verschiedene einbindest; vermutlich musst Du aber, solange Du Words
Listennummerierung verwenden willst, sogar noch dafür sorgen, dass die
beiden Dokumente verschiedene ListTemplates anziehen für die
Nummerierung ...

Oder, was auch ging: Du wandelst die Nummerierung im Quelldokument in
fixen Text um. Folgender VBA-Befehl würde das leisten:

ActiveDocument.Range.ListFormat.ConvertNumbersToText

Gruss
Robert
/"\ ASCII Ribbon Campaign | MSFT |
\ / | MVP | Scientific Reports
X Against HTML | for | with Word?
/ \ in e-mail & news | Word | http://www.masteringword.eu/

Ähnliche fragen