Augen im All - Planetariumshow

12/05/2009 - 21:19 von Oliver Jennrich | Report spam
Aus mehr oder weniger gegebenem Anlass möchte ich auf eine aktuelle
Planetariumsshow hinweisen, die aus Anlass des IYA von führenden
europàischen Planetarien und der ESA gemeinsam entwickelt
wurde.

Premierentermine für 'Augen im All' findet man hier:
http://www.esa.int/esaCP/SEMJNABNJT...any_0.html


Space - The final frontier
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Weisbach
19/05/2009 - 08:25 | Warnen spam
Oliver Jennrich schrieb:
Aus mehr oder weniger gegebenem Anlass möchte ich auf eine aktuelle
Planetariumsshow hinweisen, die aus Anlass des IYA von führenden
europàischen Planetarien und der ESA gemeinsam entwickelt
wurde.



Da darf ich mich mal ranhàngen:

Augen im All - Vorstoß ins unsichtbare Universum

400 Jahre nach Galileo Galileis wegweisenden Entdeckungen starteten am
14. Mai zwei Satelliten der Europàischen Weltraumagentur ESA ins
Weltall. Sie werden die Geburt von Sternen und Planeten beobachten und
schauen zurück zu den frühesten Augenblicken nach der Geburt unseres
Weltalls. Erstmals wird die Faszination der europàischen Weltraumfahrt
in 360° erfahrbar – verfolgen Sie den Start der Ariane 5 in
faszinierenden Bildern auf der Basis neuester Technologien.
Eine Veranstaltung zum Internationalen Jahr der Astronomie 2009, im
Auftrag der ESA produziert an der Fachhochschule Kiel für ein Konsortium
internationaler Planetarien.

Vom 25.05. - 06.06. wird begleitend dazu eine faszinierende Ausstellung
im VITA-Center Chemnitz (Heckert-Gebiet, W.-Sagorski-Straße) zu sehen sein.

Unsere Termine:
25.05.2009, 15:00 Uhr
Ausstellungseröffnung im VITA-Center
Den Eröffnungsvortrag hàlt Herr Rainer Kresken von der ESA in Darmstadt.
25.09.2009, 17:00 Uhr
Premiere im Planetarium Chemnitz (nur für geladene Gàste!)
ab 18:00 Uhr weitere Veranstaltungen je nach Bedarf...

Öffentliche Termine für die Show 26.Mai - 06.Juni:
Mittwoch und Freitag jeweils 17:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag jeweils 18:00 Uhr

Schulen können Extratermine vereinbaren.
Eintritt zu allen Veranstaltungen, auch zur Ausstellung ist frei!


Mit freundlichen Grüßen
Thomas Weisbach
*Schulplanetarium Chemnitz* - www.planetarium-chemnitz.de
*Wir machen Unterricht zur Sternstunde*!
Tel. +49-(0)371-9099713 Fax +49-(0)371-9099719

Ähnliche fragen