Aurora - Das letzte Experiment

06/10/2008 - 17:18 von Ulrich F. Heidenreich | Report spam
Hallo!

Noch jemand in der Gegend, der sich dieses - vorsichtig ausgedrückt -
etwas altbackene und unausgereifte Adventure wegen akuter Adventure-
Entzugs-Erscheinung angetan hat und mit mir gemeinsam darüber "làstern"
möchte? "Das letzte" im Titel scheint Nomen ist Omen zu sein ...

Das Ding ist nàmlich so grottenhaft schlecht, daß es schon wieder
beginnt, Spaß zu machen, sich mit seinen Tücken statt der eigentlichen
Aufgabe auseinanderzusetzen ;-).

Wie zum Beispiel macht man einen verkohlten Schriftzug eines Zettels
sichtbar, der ins brennende Kaminfeuer geworfen wurde?

Spoiler-
















































-space:

Richtig: Man stapelt den Zettel zwischen zwei Drahtkonstrukte und stellt
eine brennende Kerze darunter. Ob da der Autor wohl was mit der guten,
alten Zitronensaftgeheimtinte wervechselt hat?

CU!
Ulrich
Hiermit untersage ich jegliche Verwendung meiner personenbezogenen
Daten (Name und Mailadresse), die über den Zweck des Transports im
Usenet hinausgeht; wie zum Beispiel die Speicherung dieser Daten zur
Erstellung von Posting-Statistiken oder "Wer antwortete wem"-Bezügen.
 

Lesen sie die antworten

#1 Jan Bierbaum
06/10/2008 - 19:07 | Warnen spam
Hallo!


Ulrich F. Heidenreich meinte am 06.10.2008 17:18:
Noch jemand in der Gegend, der sich dieses - vorsichtig ausgedrückt -
etwas altbackene und unausgereifte Adventure wegen akuter Adventure-
Entzugs-Erscheinung angetan hat und mit mir gemeinsam darüber "làstern"
möchte? "Das letzte" im Titel scheint Nomen ist Omen zu sein ...



Mit dem Spiel kann ich zwar nichts anfangen, aber...


Wie zum Beispiel macht man einen verkohlten Schriftzug eines Zettels
sichtbar, der ins brennende Kaminfeuer geworfen wurde?

Spoiler-
















































-space:

Richtig: Man stapelt den Zettel zwischen zwei Drahtkonstrukte und stellt
eine brennende Kerze darunter. Ob da der Autor wohl was mit der guten,
alten Zitronensaftgeheimtinte wervechselt hat?



Genau dieses Ràtsel kam, mit identischer Lösung versteht sich, auch in
"Agatha Christie: Mord im Orient Express" vor, daß ich vor kurzem
gespielt habe. Ich nehme mal an, daß das aus der Buchvorlage übernommen
wurde. Jedenfalls ist das Konzept verbreitet, auch wenn es mir beim
Spielen selber etwas merkwürdig vorkam.



CU, Jan.

Ähnliche fragen