Aus 12 V 19 V machen?

01/12/2009 - 18:55 von Bernd Müller | Report spam
Ich habe mir für mein Netbook einen PKW-Ladeadapter zugelegt,um eben
auch im Fahrzeug mal den Akku laden zu können.
Dazu habe ich 2 bzw. fast 3 Fragen an die Fachleute:

Es handelt sich um ein recht kleines Gehàuse mit dem Steckdosenstecker
direkt angeflanscht.Das Geràt liefert lt.Typenschild 20 V DC und 1,9
A.
1.)Wie macht man aus 12 V 19 V ohne erst aus der Gleichspannung
Wechselspannung zu machen,diese dann zu transformieren auf 20 V um sie
dann wieder gleichzurichten,denn aufgrund der Baugröße denke ich
nicht,dass ein Trafo verbaut ist?
2.)Das Originalladegeràt für das Heimstromnetz gibt tatsàchlich auch
im Leerlauf die vom Hersteller des Netbooks geforderten 19 V ab,das
Kfz-Ladegeràt liefert im Leerlauf jedoch 20,2 V.Kann das beim
Ladevorgang des LION-Akkus Probleme geben?
3.)Wie kann man soetwas für ca. 10,00 Euro überhaupt herstellen?(Es
gibt zahlreiche Anbieter für solche Geràte in dieser Preisklasse)

Gruß

Bernd
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Hu\bner
01/12/2009 - 19:05 | Warnen spam
Bernd Müller tipperte in
news:

Es handelt sich um ein recht kleines Gehàuse mit dem Steckdosenstecker
direkt angeflanscht.Das Geràt liefert lt.Typenschild 20 V DC und 1,9
A.
1.)Wie macht man aus 12 V 19 V ohne erst aus der Gleichspannung
Wechselspannung zu machen,diese dann zu transformieren auf 20 V um sie
dann wieder gleichzurichten,denn aufgrund der Baugröße denke ich
nicht,dass ein Trafo verbaut ist?



Aufwàrtsschaltregler.
http://de.wikipedia.org/wiki/Aufw%C3%A4rtswandler

2.)Das Originalladegeràt für das Heimstromnetz gibt tatsàchlich auch
im Leerlauf die vom Hersteller des Netbooks geforderten 19 V ab,das
Kfz-Ladegeràt liefert im Leerlauf jedoch 20,2 V.Kann das beim
Ladevorgang des LION-Akkus Probleme geben?



Möglich. Was sagt sie Betriebsanleitung?
Ein Blick in die (rechtlich verbindlichen) Betriebsanleitung dürfte Klarheit
verschaffen.
Ein KFZ-Ladegeràt soll Strom liefern, keine stabile Spannung.

3.)Wie kann man soetwas für ca. 10,00 Euro überhaupt herstellen?(Es
gibt zahlreiche Anbieter für solche Geràte in dieser Preisklasse)



Made in China, dem Weltausrüster für Massenmurks. Noch.
Und alle Zwischenhàndler verdienen daran auch noch.

Thomas

Ähnliche fragen