aus China per OWA deutscher Exchangeserver nicht erreichbar?

22/11/2007 - 16:51 von Kai Lehmann | Report spam
ich wollte mal anfragen ob folgende Tatsache bestàtigt werden kann:

Unser Geschàftsführer ist sehr hàufig im Ausland unterwegs und nutzt den OWA
Zugang auf unserem Exchange Server 2003 SP2 bisher sehr erfolgreich und ohne
nennenswerte Probleme.
Jetzt sitzt er zur Zeit in der Hotellobby vom GrandyHyatt in Shanghai und
mosert rum, das er von einem Terminal mit einem englischen Windows XP und
passendem Internet Explorer 6.0 nicht per OWA auf unsere´n Exchange Server
kommt.
Es werden ihm irgendwelche chinesischen Zeichen angezeigt, wo normalerweise
die Eingabeaufforderung zum Benutzer und Passwort auf der unserer OWA -
Seite kommt.
Der sofortige Test eines anderen Mitarbeiters welcher gerade in den Staaten
verweilt, lief aber absolut problemlos. Mein persönlicher Test bestàtigt mir
die Unversehrtheit unseres Servers und dessen OWA Zugang.
Was làuft in China anders, das man von da nicht auf unseren Server kommt?
Hat da schon jemand, vielleicht sogar gleiche, Erfahrung gesammelt?

Kai
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Röder [MVP]
22/11/2007 - 17:29 | Warnen spam
Hallo Kai,

Was làuft in China anders, das man von da nicht auf unseren Server kommt?
Hat da schon jemand, vielleicht sogar gleiche, Erfahrung gesammelt?



ich China steht der Geheimdienst nicht auf SSL. Deshalb sind alle SSL Seiten
gesperrt.

Viele Grüße

Frank Röder

Ähnliche fragen