Aus dem Kinderbettchen in die einfache Gruppe ( etwa Kita )

25/10/2013 - 15:39 von Rose Jaune | Report spam
Ich habe immer protestiert, wenn Studenten ein Physik-Seminar als einfache Gruppe ansehen wollten.

Manche Gedanken können nàmlich welteit einzigartig sein.

In Deutschland gibt es rund 52.000 Kitas (Stand: 2012).Verbànde der Kirchen und der freien Wohlfahrtspflege (Caritas, Deutsches Rotes Kreuz, Arbeiterwohlfahrt etc.) bieten rund zwei Drittel der Plàtze an, öffentliche Tràger ein Drittel. Weiter gibt es gewerblich-private Anbieter (z. B. Elterninitiativen, die im Jahr 2012 in mehr als 1.000 Kitas fast 36.000 Plàtze anbieten. Zudem gab es 2012 586 Kitas, die direkt oder indirekt von Betrieben für ihre Mitarbeiter angeboten wurden. Auf Grund des wachsenden Bedarfs und Dank einer Änderung bei der Vergabe von Fördermitteln engagieren sich vermehrt auch kommerzielle Anbieter (vor allem gGmbHs) im Kita-Markt.
 

Lesen sie die antworten

#1 Bergholt Stuttley Johnson
25/10/2013 - 15:59 | Warnen spam
Rose Jaune wrote:
Ich habe immer protestiert, wenn Studenten ein
Physik-Seminar als einfache Gruppe ansehen wollten.




Einfache Gruppen haben keine nichttrivialen Normalteiler.


fix$(<$>)<$>(:)<*>((<$>((:[])<$>))(=<<)<$>(*)<$>(>>=)(+)($))$1

Ähnliche fragen