Aus einem Programm ein anderes Programm unter Vista starten

23/02/2009 - 21:52 von Peter | Report spam
Hallo,
ich habe zwei VFP-Programme, aus denen jeweils ein anderes Programm
gestartet wird.
Beide Programme laufen unter Vista.

Programm 1
Das Programm ruft mit "run/n" ein VB-Programm auf.
Das funktioniert tadellos.

Programm 2
Das Programm ruft mit "run/n" ein Delphi-Programm auf.
Wenn das VFP-Programm "als Administrator" gestartet wird, funktioniert auch
der Aufruf des Delphi Programmes.

Nun die eigentlichen Fragen:
1. Warum geht das mit einem VB-Programm ohne besondere Vorkehrungen ?

2. Gibt es eine Möglichkeit, das 2. Programm "normal" zu starten und erst
beim Aufrufen des Delphi-Programmes besondere Rechte einzuschalten. Wenn
dann ein Warnhinweis erscheinen würde, wàre das weniger störend, als wenn
das bei jedem Programmstart des VFP-Programmes erfolgen würde.

Danke
 

Lesen sie die antworten

#1 Matthias Kahlert
24/02/2009 - 01:17 | Warnen spam
Peter schrieb:
1. Warum geht das mit einem VB-Programm ohne besondere Vorkehrungen ?



Gegenfrage: Wozu braucht das Delphi-Programm Admin-Rechte? Da würde ich
eher ansetzen. Falls das nicht gewollt ist, guck mal die Versions-Info
in dem Programm an, wenn da etwa das Wörtchen "Setup" oder àhnliches
vorkommt, dann geht Vista einfach davon aus, dass Admin-Rechte notwendig
sein könnten.

2. Gibt es eine Möglichkeit, das 2. Programm "normal" zu starten und
erst beim Aufrufen des Delphi-Programmes besondere Rechte einzuschalten.
Wenn dann ein Warnhinweis erscheinen würde, wàre das weniger störend,
als wenn das bei jedem Programmstart des VFP-Programmes erfolgen würde.



Guck Dir mal den DOS-Befehl "runas" an.

Matthias Kahlert
[MaxPro] Software
http://www.max-pro.de

Ähnliche fragen