Aus gegebenem Anlaß: R.T.-Namensfaker wieder feige und anonym über "aieo.org" unterwegs. ..

25/11/2010 - 20:26 von Rüdiger Thomas | Report spam
Wie ersichtlich, treibt mal wieder ein Spinner unter meinem Namen sein
Unwesen, wobei er selbst nicht davor zurückschreckt, dabei auch meine
Email-Adresse zweckzuentfremden.

Wer mich kennt, weiß jedoch, daß ich ausschließlich unter Mitteilung
meiner IP im Header (wird von Google, dem seriösen Newsgroups-
Anbieter, mitgeliefert) poste und unter meinem Namen _niemals_ über
einen Anonymserver gehe.

Rüdiger Thomas
*Der G.u.T.e , der Echte, der Einzige, der Seriöse*
 

Lesen sie die antworten

#1 Rüdiger Thomas
25/11/2010 - 21:03 | Warnen spam
On 25 Nov., 19:26, Rüdiger Thomas wrote:
Wie ersichtlich, treibt mal wieder ein Spinner unter meinem Namen sein
Unwesen, wobei er selbst nicht davor zurückschreckt, dabei auch meine
Email-Adresse zweckzuentfremden.

Wer mich kennt, weiß jedoch, daß ich ausschließlich unter Mitteilung
meiner IP im Header (wird von Google, dem seriösen Newsgroups-
Anbieter, mitgeliefert) poste und unter meinem Namen _niemals_ über
einen Anonymserver gehe.

Rüdiger Thomas
*Der G.u.T.e , der Echte, der Einzige, der Seriöse*



Erstaunlich ist, wie mir schon seit langem auffàllt, daß der/die
Namensfaker stets auftaucht/en, nachdem ich meinen PC ausgeschaltet
habe und für ein paar Stunden nicht online gehe.

Hoffentlich schaut der/schaun die mir nicht beim Programmieren über
die Schulter! .. :)

Werde "iSys" - nach der Testphase- wohl noch als Freeware
anbieten. .. :))

Rüdiger Thomas

Ähnliche fragen