Aus gelb wird schwarz

26/06/2008 - 18:36 von dieter | Report spam
Hallo zusammen,

ein Freund von mir hat einen Canon Pixma iP4000. Nun hat er neulich
bemerkt, daß die leere Gelb-Kartusche plötzlich nicht mehr leer war,
sondern mit Schwarz gefüllt (und in der Schwarz-Kartusche war
entsprechend weniger). Wie passiert so etwas und ist das normal?
 

Lesen sie die antworten

#1 Hannes Hegenbart
26/06/2008 - 19:08 | Warnen spam
Dieter Stockert schrieb
ein Freund von mir hat einen Canon Pixma iP4000. Nun hat er neulich
bemerkt, daß die leere Gelb-Kartusche plötzlich nicht mehr leer war,
sondern mit Schwarz gefüllt (und in der Schwarz-Kartusche war
entsprechend weniger). Wie passiert so etwas und ist das normal?



Kenne ich vom IP4000. Hatte meiner auch nach einiger Zeit.
Ich habe es auf die billigen Patronen von druckerzubehoer.de geschoben
(unter 1 Euro das Stück).

Da war wohl eine Serie undicht, was in der Parkstation des Druckkopfes
zum Auslaufen und Einsaugen der Tinte führte.
Auch nach mehrern Reinigungen der Parkststation habe ich
das Problem nicht dauerhaft in den Griff bekommen.
Irgendeiner Patrone lief immer aus.
Und Originalpatronen wollte ich des Preises wegen auch nicht opfern.
Habe den Drucker dann verkauft und durch einen Ip4300 ersetzt
und fülle seitdem wieder selber nach.

Gruß
HH

Ähnliche fragen