Aus MP3 ein MP3 machen

17/11/2014 - 01:05 von Andreas Kohlbach | Report spam
Nein, ist kein Tippfehler im Betreff. ;-)

Ich hatte neulich einen Radio-Stream mitgeschnitten. IIRC mit etwas in
der Richtung

mplayer -dumpaudio -dumpfile was_auch_immer.mp3 http://stream.url

und dann irgendwann mit CTRL-C abgebrochen.

Wàhrend das durchaus einen MP3 Stream erzeugte, war es - und trotz der
von mir gewàhlten Dateiendung - technisch keine MP3-Datei. Weil ein
Header fehlte. Wàhrend mplayer selbst schlau genug war (wohl weil selbst
erzeugt ;-), diese Datei abzuspielen, versagte u.a. VLC. Dieser spielte
gar nichts, lud offenbar aber die ganze Datei, und stürzte dann ab.

Ich wollte dann einen MP3-Header erzeugen und versuchte id3v2, welcher
aber (zu Recht) jammerte, dass der Input keine MP3 Datei sei. Ich habe
dann irgendwann audacity genommen, der es dann auch gemacht hat. Aber
vermutlich die Audio Daten (unter Qualitàtsverlust?) neu
kodiert. Zumindest dauerte es ein paar Sekunden. Und die neue Datei war
KLEINER als der Eingangs-Stream.

Für die Zukunft; kennt jemand ein möglichst nicht interaktives, nicht
GUI-basiertes, Tool, was aus einem MP3 Stream ein MP3 (gerne auch OGG)
macht?
Andreas

I wish my grass was emo. Then it would cut itself.
 

Lesen sie die antworten

#1 Ulli Horlacher
17/11/2014 - 08:31 | Warnen spam
Andreas Kohlbach wrote:

Für die Zukunft; kennt jemand ein möglichst nicht interaktives, nicht
GUI-basiertes, Tool, was aus einem MP3 Stream ein MP3 (gerne auch OGG)
macht?



lame


Ullrich Horlacher Server und Virtualisierung
Rechenzentrum IZUS/TIK E-Mail:
Universitaet Stuttgart Tel: ++49-711-68565868
Allmandring 30a Fax: ++49-711-682357
70550 Stuttgart (Germany) WWW: http://www.tik.uni-stuttgart.de/

Ähnliche fragen