Aus Word-Tabelle kopieren und in eine Zelle einfügen

02/03/2008 - 14:14 von Sylvia | Report spam
Hallo Excel-Community.

Ich habe eine Wordtabelle, aus der Text in eine Excel-Zelle kopiert werden
soll.
Der Text enthàlt auch Zeilenumbrüche.
Wenn ich nun den Text kopiere und in Excel einfügen möchte, so wird für
jeden Umbruch eine neue Zelle genommen.
Dies geschieht leider auch mit Bearbeiten--> Inhalte einfügen.

Wie kann ich in Excel einstellen, dass der gesamte Text der Zwischenablage
in die markierte Zelle eingefügt werden soll?

In der Hilfe und in den Optionen-Einstellungen habe ich dazu nichts gefunden.
Ich arbeite mit Windows XP und Office 2000.

Hat jemand einen Rat?
Vielen Dank im Voraus!
Sylvia
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Habernoll
02/03/2008 - 15:39 | Warnen spam
Hallo Sylvia


"Sylvia" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo Excel-Community.

Ich habe eine Wordtabelle, aus der Text in eine Excel-Zelle kopiert werden
soll.
Der Text enthàlt auch Zeilenumbrüche.
Wenn ich nun den Text kopiere und in Excel einfügen möchte, so wird für
jeden Umbruch eine neue Zelle genommen.
Dies geschieht leider auch mit Bearbeiten--> Inhalte einfügen.

Wie kann ich in Excel einstellen, dass der gesamte Text der Zwischenablage
in die markierte Zelle eingefügt werden soll?

In der Hilfe und in den Optionen-Einstellungen habe ich dazu nichts gefunden.
Ich arbeite mit Windows XP und Office 2000.

Hat jemand einen Rat?
Vielen Dank im Voraus!
Sylvia



kopiere es in die Bearbeitungsleiste, bzw. betàtige vor dem kopieren erst die
"F2" Taste.

mfG
Wolfgang Habernoll

[ Win XP Home SP-2 , XL2002 ]

Ähnliche fragen