Aus XP Recovery eine Vollversion erstellen

31/12/2007 - 11:48 von Michael Paul Berger | Report spam
Hallo,

da ich mein Notebook zerschossen habe, muss ich dieses neu installieren.

Leider wird mir wieder die Recovery Version über 6 GB auf meine
Festplatte schreiben, unter anderem viele schöne Sharewareversionen, die
ich nun wirklich nicht benötige.

Nun suche ich nach einer Möglichkeit, aus meiner Recovery Version eine
Vollversion zu erstellen.

Die Schwierigkeit an der Sache: Ich benutze Windows XP Tablet PC 2005.

Für Windows XP finde ich einige Anleitungen im Internet aber nicht für
XP Tablet PC 2005.

Hat mir hier jemand einen Tipp für mich?

Beste Grüße
 

Lesen sie die antworten

#1 Armin Wolf
31/12/2007 - 12:52 | Warnen spam
"Michael Paul Berger" schrieb

Hallo,

da ich mein Notebook zerschossen habe, muss ich dieses neu installieren.

Leider wird mir wieder die Recovery Version über 6 GB auf meine Festplatte
schreiben, unter anderem viele schöne Sharewareversionen, die ich nun wirklich
nicht benötige.

Nun suche ich nach einer Möglichkeit, aus meiner Recovery Version eine
Vollversion zu erstellen.

Hat mir hier jemand einen Tipp für mich?



Da Du nicht einmal das Modell und den Hersteller Deines Computers
kennst, würde ich Dir empfehlen, das Recovery aufzuspielen, und
anschließend alles Unnötige zu deinstallieren.

Es ist manchmal leichter, 20 Programme zu deinstallieren, als einen
klitzekleinen Treiber einer unbekannten on Board- Soundkarte
oder eines Modems zu finden. Und der USB soll doch nicht mit
1.0 dahinschnecken.

Ähnliche fragen