Ausdehnung des globalen IP-Netzwerks des Tier-1-Anbieters NTT Communications durch LuxConnect auf Luxemburg

27/02/2014 - 15:43 von Business Wire

Ausdehnung des globalen IP-Netzwerks des Tier-1-Anbieters NTT Communications durch LuxConnect auf LuxemburgMit neuem PoP wird die Präsenz von NTT Com auf einen der wachstumsstärksten Märkte Europas ausgedehnt.

Die NTT Communications Corporation (NTT Com), der globale Daten- und IP-Dienstleistungszweig von NTT (NYSE: NTT), dem führenden Telekommunikationsunternehmen auf der „Fortune Global 500“-Liste, hat heute die Erweiterung ihres globalen IP-Netzwerks um einen neuen Point of Presence (PoP) in Luxemburg, einem der wachstumsstärksten Märkte für Internetgeschäfte in Europa, angekündigt. Als Tier-1-Anbieter wird NTT Com über das eigene umfangreiche IP-Netzwerk nicht nur inländischen Anbietern von Internetdiensten (ISP) und -inhalten (ICP), sondern auch ausländischen Anbietern von Internetdienstleistungen für den luxemburgischen Markt Dual-Stack-Zugang mit IPv4 und IPv6 bereitstellen. NTT Com wird den neuen IP-PoP in der 21.000 Quadratmeter großen Tier-IV-Anlage DC2 von LuxConnect in der luxemburgischen Gemeinde Bissen einrichten. Der PoP wird ab Ende März 2014 für eine Nutzung durch Kunden bereit sein.

Luxemburg nimmt eine strategisch höchst wichtige Position inmitten eines Marktes mit ca. 500 Millionen Verbrauchern ein, und dieser einzigartige Standort ermöglicht einen Zugang mit kurzen Latenzzeiten zu den wichtigsten europäischen Peering-Standorten wie Amsterdam, Frankfurt, Paris und London. Luxemburg entwickelt sich rasch zu einem wichtigen europäischen Content-Zentrum, was auf die äußerst hochwertigen lokalen Rechenzentren, den günstigen Wirtschaftsstandort und die Faserverbindungen mit kurzen Latenzzeiten zu den großen europäischen Peering-Zentren zurückzuführen ist.

Simon Waller, Vertriebsleiter der Abteilung Global IP Network bei NTT Europe, sagte dazu: „Der neue PoP in Luxemburg passt zu unserer Strategie, NTT Com in die spannendsten Wachstumsmärkte im Internetbereich einzubringen.“ Waller weiter: „Luxemburg zieht die größten und wachstumsstärksten Content-Unternehmen im Internetbereich an, und ihre Anforderungen an leistungsstarken und hochwertigen IP-Transit machen dies zu einem sehr spannenden Markt für uns.“

Edouard Wangen, CEO von LuxConnect, erklärte: „LuxConnect ist mehr als zufrieden damit, dass sich NTT Com für das Rechenzentrum von LuxConnect in Bissen als Standort für den IP-PoP in Luxemburg entschieden hat. Das ist nicht nur für LuxConnect, sondern auch für unsere Kunden ein Highlight, die dadurch von dem qualitativ hochwertigen IP-Netzwerk und den IPv4/IPv6-Diensten des Tier-1-Anbieters NTT Com profitieren können.“

Xavier Bettel, der luxemburgische Kommunikations- und Medienminister, sagte dazu: „Ich begrüße die Entscheidung von NTT Com, in Luxemburg zu investieren. Praktisch alle großen Tier-1-Netzwerkanbieter sind mittlerweile in unserem Land tätig. Dies ist der Beweis für die zunehmend wichtige Rolle Luxemburgs als verlässliches Content-Zentrum im Herzen Europas. Unsere Regierung setzt sich weiterhin dafür ein, das bestmögliche wirtschaftspolitische Umfeld bereitzustellen, damit Technologiefirmen auf europäischer Ebene erfolgreich sein können.“

Das Global IP Network des Tier-1-Anbieters NTT Com ist im Bereich der IPv6-Technologie bahnbrechend und bietet ein einziges globales AS (2914) sowie hohe Verfügbarkeits- und Leistungswerte. NTT Com ist der weltweit zweitgrößte Datennetzbetreiber und nimmt auf allen Kontinenten stets einen der ersten zehn Ränge ein (Nummer eins in Asien).

Über LuxConnect

LuxConnect ist ein luxemburgisches Unternehmen in Staatsbesitz. Das 2006 eingerichtete Unternehmen LuxConnect betreibt drei Tier-IV-Rechenzentren, und ein viertes Rechenzentrum soll im zweiten Quartal 2015 eröffnet werden. Außerdem betreibt LuxConnect in ganz Luxemburg ein eigenes Backbone-Glasfasernetz. Bis heute wurden Glasfaserstrecken auf einer Länge von 750 km mit Redundanz zwischen allen kommerziellen Rechenzentren in Luxemburg verlegt, wodurch Betreiber auch eine Wahl von mehr als zwölf Auslandsverbindungen (mit Deutschland, Frankreich und Belgien) von und nach Luxemburg erhalten.

Über die NTT Communications Corporation

NTT Communications bietet Beratungs-, Architektur-, Sicherheits- und Cloud-Dienstleistungen zur Optimierung der IKT-Umgebungen (Informations- und Kommunikationstechnologie) in Unternehmen an. Diese Angebote werden durch die weltweite Infrastruktur des Unternehmens ermöglicht, darunter das marktführende globale Tier-1-IP-Netzwerk, das mehr als 160 Länder/Regionen umfassende VPN-Netzwerk Arcstar Universal One™ und über 150 sichere Datenzentren. Die Lösungen von NTT Communications werden durch die globalen Ressourcen der Unternehmen des NTT-Konzerns gestützt, zu denen u. a. Dimension Data, NTT DOCOMO und NTT DATA gehören.

Weitere Informationen: www.eu.ntt.com | @NTT_Europe | www.nttcom.tv

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

NTT Communications
Globales IP-Netzwerk
Fernando Costantino, +1 425-250-7051
fcostantino@us.ntt.net


Source(s) : NTT Communications Corporation