Ausdruck verschoben

11/09/2011 - 16:01 von Micha Kuehn | Report spam
Hallo,

ich habe ein Netbook unter ubuntu 11.04 laufen und im WLAN-Netz einen
Drucker (Brother DCP 150C), den ich über mein ubuntu anspreche. Er
druckt auch, aber der Ausdruck ist immer verschoben, oben ist zu viel
Rand, der untere Teil wird dann nicht mehr gedruckt.
Die Papiereinstellungen sind korrekt auf A4 gesetzt. Wenn ich in ein
PDF-Dokument drucke, ist der "Ausdruck" korrekt, auch bei anderen
Druckern habe ich keine solchen Probleme.

Dieses Problem habe ich, seit ich von ubuntu 10.10 auf ubuntu 11.04
aktualisiert habe. Ich habe dabei das home-Verzeichnis beibehalten und
den Rest platt gemacht und neu installiert.

Was könnte ich ausprobieren, um dieses Problem zu lösen? Ich habe auch
schon den Drucker gelöscht und neu installiert (oder nur den Treiber?
Ich weiß nicht mehr genau, letzteres auf jeden Fall).

Danke für Hilfe!
Micha
Nichts ist gerechter verteilt als der Verstand: Jeder meint, genug davon
zu haben.
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Kohlbach
12/09/2011 - 02:34 | Warnen spam
Micha Kuehn wrote on 11. September 2011:

ich habe ein Netbook unter ubuntu 11.04 laufen und im WLAN-Netz einen
Drucker (Brother DCP 150C), den ich über mein ubuntu anspreche. Er
druckt auch, aber der Ausdruck ist immer verschoben, oben ist zu viel
Rand, der untere Teil wird dann nicht mehr gedruckt.
Die Papiereinstellungen sind korrekt auf A4 gesetzt. Wenn ich in ein
PDF-Dokument drucke, ist der "Ausdruck" korrekt, auch bei anderen
Druckern habe ich keine solchen Probleme.

Dieses Problem habe ich, seit ich von ubuntu 10.10 auf ubuntu 11.04
aktualisiert habe. Ich habe dabei das home-Verzeichnis beibehalten und
den Rest platt gemacht und neu installiert.

Was könnte ich ausprobieren, um dieses Problem zu lösen? Ich habe auch
schon den Drucker gelöscht und neu installiert (oder nur den Treiber?
Ich weiß nicht mehr genau, letzteres auf jeden Fall).



Druckst du immer vom selben Programm aus? Wenn ja, teste mal ein anderes,
z.B. über den Browser die aktuelle Seite zu drücken. Wenn das geht, hat
das andere Programm vielleicht falsche Einstellungen für den
Drucker. Z.B. dass der obere Rand zu großzügig gesetzt ist.
Andreas
Linux: The choice of a GNU generation.

Ähnliche fragen