Forums Neueste Beiträge
 

Ausfälle NVidia-GPUs

13/08/2008 - 10:43 von Arno Welzel | Report spam
Seit einiger Zeit wird von verschiedenen Medien berichtet, dass
bestimmte NVidia-GPUs aufgrund thermischer Probleme von hàufigeren
Ausfàllen betroffen sind.

Siehe z.B.
<http://www.engadget.com/2008/08/12/...g-too/>
<http://www.engadget.com/2008/07/10/...aulty/>
<http://www.theinquirer.net/gb/inqui...rtedly>
<http://www.heise.de/newsticker/Nvid...110750>

Das Problem scheint wohl die Verbindung zwischen Chip und Tràger zu
sein, die bei starken Temperaturschwankungen Haarrisse entwickeln kann,
wobei das bei Mobil-GPUs hàufiger passiert, als im Desktop-Bereich, da
Desktop-Karten oft eine bessere Kühlung haben und unter Last nicht so
warm werden. Als Workaround wird versucht, mit einer angepassten
Lüftersteuerung entgegenzuwirken, die für einen insgesamt kühleren
Betrieb sorgt (natürlich zu Lasten der Geràuschentwicklung).

Nun besitze ich selber derzeit eine 9600GT mit Passivkühlung durch einen
Arctic Cooling Accelero S1. Bisher ohne Auffàlligkeiten und relativ kühl
(bei etwa 24°C Raumtemperatur ca. 47°C im Ruhezustand, unter Last mit
diversen "Quàl-Programmen" wie Furmark o.Ä. unter 70°C, bei Spielen
meist deutlich unter 60°C).

Dennoch würde mich interessieren, ob es Leute gibt, die mit
Desktop-Grafikkarten auf Basis von NVidia G92/G94 ("neue" 8800GT, 9600GT
etc.) schon Probleme wegen frühzeitiger Ausfàlle oder Problemen im
3D-Betrieb nach einigen Monaten hatten.



http://arnowelzel.de
http://de-rec-fahrrad.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Heinz Chrudina
13/08/2008 - 11:07 | Warnen spam
"Arno Welzel" schrieb:


Dennoch würde mich interessieren, ob es Leute gibt, die mit
Desktop-Grafikkarten auf Basis von NVidia G92/G94 ("neue" 8800GT, 9600GT
etc.) schon Probleme wegen frühzeitiger Ausfàlle oder Problemen im
3D-Betrieb nach einigen Monaten hatten.



Meine EVGA 8800GT ist seit Dezember 2007 im Betrieb, und ich heize sie
relativ hàufig ;-). Bisher keine Probleme, allerdings wassergekühlt,
und das heisst, selten über 55°. Dürfte somit nicht sehr repràsentativ
sein ;-)

Heinz
Bloß weil du nicht paranoid bist, heißt das noch lange nicht,
dass sie nicht hinter dir her sind (Robert Anton Wilson)

Ähnliche fragen