Ausfallsicherheit und Redundanz ohne Cluster

16/03/2010 - 15:57 von Robert Gerster | Report spam
Hallo.

Thema hatte ich in einer anderen NG schon.

Gibt es das? Ahnlich diesem

http://www.heise.de/kiosk/archiv/ct.../214_kiosk

oder diesem

http://www.vmware.com/de/products/vi/vc/ha.html

für Hyper-V?

Umstieg von weg von Hyper-V ist eigentlich ausgeschlossen, aber immer
noch günstiger als Enterprise und Cluster.

Gruss Robert
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Ortha [MS]
16/03/2010 - 16:23 | Warnen spam
Hallo Robert,

wie ich in der anderen NG schon geschrieben habe, ist im KOSTENFREIEN
Hyper-V Server 2008 R2 HA mittels eines vollwertigen Clusters enthalten. Den
kannst Du Dir unter MS.COM/Hyper-V-Server runterladen.
Bei einer HA Lösung ohne SAN also ohne Shared Storage stellt sich die Frage
nach dem Sinn. Für Lösungen ohne Shared Storage kommen z.B. Anbieter wie
DoubleTake oder Steeleye ins Spiel, aber auch die kosten Geld.

Mit freundlichen Grüßen / Kind regards - Alexander Ortha (Microsoft)

German Virtualization Blog
http://blogs.technet.com/germanvirt...fault.aspx

This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no rights.

"Robert Gerster" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo.

Thema hatte ich in einer anderen NG schon.

Gibt es das? Ahnlich diesem

http://www.heise.de/kiosk/archiv/ct.../214_kiosk

oder diesem

http://www.vmware.com/de/products/vi/vc/ha.html

für Hyper-V?

Umstieg von weg von Hyper-V ist eigentlich ausgeschlossen, aber immer noch
günstiger als Enterprise und Cluster.

Gruss Robert

Ähnliche fragen