Ausführen einer Prozedur vom Erreichen des letzten Datensatzes abhängig machen.

28/01/2012 - 16:13 von Rüdiger Gram | Report spam
Hallo NG,

ich möchte eine Prozedur zum Heraufzàhlen von Datensàtzen bis zum Erreichen
des letzten DS ausführen lassen. Nach dem letzten DS wird standardmàßig ein
neuer, leerer DS angeboten - das möchte ich aber gerne vermeiden.

Wie kann ich nach dem Erreichen des letzten DS durch eine Bedingung
abfangen, dass der Code weiter ausgeführt wird?

DoCmd.GoToRecord , , acNext ' mein Code zum Heraufzàhlen der DS.

Wer weiß, durch welche Bedingung ich das abfangen könnte? (Ich hoffe, ich
habe das Problem verstàndlich schildern können)

Beste Grüße

Rüdiger
 

Lesen sie die antworten

#1 Rainer Georg Blankenagel
28/01/2012 - 18:46 | Warnen spam
Hallo Rüdiger,

Rüdiger Gram <Rüdiger Gram :

ich möchte eine Prozedur zum Heraufzàhlen von Datensàtzen bis zum Erreichen
des letzten DS ausführen lassen. Nach dem letzten DS wird standardmàßig ein
neuer, leerer DS angeboten - das möchte ich aber gerne vermeiden.

Wie kann ich nach dem Erreichen des letzten DS durch eine Bedingung
abfangen, dass der Code weiter ausgeführt wird?

DoCmd.GoToRecord , , acNext ' mein Code zum Heraufzàhlen der DS.

Wer weiß, durch welche Bedingung ich das abfangen könnte? (Ich hoffe, ich
habe das Problem verstàndlich schildern können)



Dim DB as DAO.Database
Dim T as DAO.Recordset

Set DB = CurrentDB
Set T = DB.OpenRecordset("Deine Tabelle")

Do While Not T.EOF
'Dein Code
Loop

Set Z = Nothing
Set DB = Nothing


HTH,

Rainer

Ähnliche fragen