Ausgabe acFormat variabel gestalten

05/12/2008 - 14:47 von Beck, Alwin | Report spam
Hallo,
ich bastle gerade an einem TicketSystem über welches Probleme gesendet
werden.
Je nach Kunde soll die Ausgabe der E-Mail mit Problemanlage variabel
sein - einmal als HTML oder SNP Format
usw. ! Ich habe eine Stammtabelle in welcher ich pro Kunde dann die
Ausgabe eintrage wie z.B. HTML oder SNP
Eine Funktion liest mir dann die Ausgabe aus.
Nun versuche ich den Befehl acFormat so zu gestalten dass ans Ende
immer dasFort gestellt wird.
Wie kann ich hier in der code Zeile den Befehl acFormat und meine
Funktion zusammen bauen ?

meine Funktion heisst z.B. Format

wenn ich dann z.B. MailFormat = "acFormat" & Format() den Befehl
zusammen bauen möchte, passt das, aber sobald
ich dann in die Code Zeile anstelle von acFormatSNP meine Variable
MailFormat eintrage funktioniert es nicht mehr
was mache ich Falsch oder geht dieses generell nicht ?


DoCmd.SendObject acReport, stDocName, acFormatSNP,
DoCmd.SendObject acReport, stDocName, MailFormat,

Danke
Gruß
Albe
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Doering
05/12/2008 - 15:22 | Warnen spam
Hallo,

Beck, Alwin wrote:

ich bastle gerade an einem TicketSystem über welches Probleme gesendet
werden.
Je nach Kunde soll die Ausgabe der E-Mail mit Problemanlage variabel
sein - einmal als HTML oder SNP Format
usw. ! Ich habe eine Stammtabelle in welcher ich pro Kunde dann die
Ausgabe eintrage wie z.B. HTML oder SNP
Eine Funktion liest mir dann die Ausgabe aus.
Nun versuche ich den Befehl acFormat so zu gestalten dass ans Ende
immer dasFort gestellt wird.
Wie kann ich hier in der code Zeile den Befehl acFormat und meine
Funktion zusammen bauen ?

meine Funktion heisst z.B. Format

wenn ich dann z.B. MailFormat = "acFormat" & Format() den Befehl
zusammen bauen möchte, passt das, aber sobald
ich dann in die Code Zeile anstelle von acFormatSNP meine Variable
MailFormat eintrage funktioniert es nicht mehr
was mache ich Falsch oder geht dieses generell nicht ?



acFormatSNP ist eine Konstante, die einen String zurueckgibt. Bei meinem
engl. Access sieht der so aus:

Snapshot Format (*.snp)

Du musst den String also direkt angeben, nicht den Namen der Konstante:

Select Case DeinFormat
Case "SNP"
MailFormat="Snapshot Format (*.snp)"
Case "HTML"
MailFormat="HTML (*.html)"
Case Else
'was auch immer
End Select

Gruss - Peter

Mitglied im http://www.dbdev.org
FAQ: http://www.donkarl.com

Ähnliche fragen