Ausgabe in Datei umleiten und trotzdem "live" sehen?

09/04/2011 - 23:46 von Magnus Warker | Report spam
Hallo,

ich rufe fürs Backup mein rsync so auf:

c='rsync ${CFG_OPT} ${CFG_SRC}/ ${CFG_DST} > ${CFG_LOG}'
eval "$c"
cat ${CFG_LOG}

Dabei wird die Ausgabe von rsync in eine Datei ${CFG_LOG} umgeleitet. Die
Ausgabe wird anschließend auch angezeigt.

Das Dumme ist nur, dass die Anzeige der Ausgabe erst nach Beendigung von
rsync plötzlich und komplett angezeigt wird. Oft braucht rsync eine lange
Zeit, wàhrend der man nicht weiß, wie weit gerade das Backup gelaufen ist.

Es wàre viel besser, wenn man die Ausgabe genauso sehen könnte, als wenn sie
gar nicht umgeleitet würde, also "live" und ohne Verzögerung. Die
Aufzeichnung in ${CFG_LOG} soll aber trotzdem erfolgen.

Geht das?

Danke,
Magnus
 

Lesen sie die antworten

#1 Tim Ritberg
10/04/2011 - 00:06 | Warnen spam
Am 09.04.2011 23:46, schrieb Magnus Warker:
Hallo,

ich rufe fürs Backup mein rsync so auf:

c='rsync ${CFG_OPT} ${CFG_SRC}/ ${CFG_DST} > ${CFG_LOG}'
eval "$c"
cat ${CFG_LOG}

Dabei wird die Ausgabe von rsync in eine Datei ${CFG_LOG} umgeleitet. Die
Ausgabe wird anschließend auch angezeigt.

Das Dumme ist nur, dass die Anzeige der Ausgabe erst nach Beendigung von
rsync plötzlich und komplett angezeigt wird. Oft braucht rsync eine lange
Zeit, wàhrend der man nicht weiß, wie weit gerade das Backup gelaufen ist.

Es wàre viel besser, wenn man die Ausgabe genauso sehen könnte, als wenn sie
gar nicht umgeleitet würde, also "live" und ohne Verzögerung. Die
Aufzeichnung in ${CFG_LOG} soll aber trotzdem erfolgen.

Geht das?




tee - Von Standardeingabe lesen und in Standardausgabe und Dateien schreiben

Ähnliche fragen