ausgabe in dateien

10/05/2008 - 17:55 von Lewin Boehnke | Report spam
Guten Morgen,

Ich habe ein Programm, dessen Ausgabe ich in eine Datei umleite.
Jetzt möchte ich aber auch die Laufzeit messen und in eine weitere Datei
speichern. Wie mache ich sowas? Nachdem ich auf der Konsole (soweit ich
weiß) Aufrufe nicht klammern kann (sonst wàre es ja einfach "time {./myprog

myprog.report} > time.report") habe ich als erstes Versucht, den


Aufruf "myprog > myprog.report" in ein Skript zu schreiben, welches ich
dann mit "time ./myscript > time.report" starte.
Die Ausgabe von time wandert in diesem Fall dann trotzdem auf die Konsole...

Warum ist das so und wie krieg ich die Ausgaben sortiert in 2 Dateien (oder
notfalls auch in die gleiche Datei)?

Vielen Dank
Lewin Boehnke
 

Lesen sie die antworten

#1 Maik Jaenecke
10/05/2008 - 18:33 | Warnen spam
Hallo

Lewin Boehnke schrieb:
Guten Morgen,

Ich habe ein Programm, dessen Ausgabe ich in eine Datei umleite.
Jetzt möchte ich aber auch die Laufzeit messen und in eine weitere Datei
speichern. Wie mache ich sowas? Nachdem ich auf der Konsole (soweit ich
weiß) Aufrufe nicht klammern kann (sonst wàre es ja einfach "time {./myprog
myprog.report} > time.report") habe ich als erstes Versucht, den


Aufruf "myprog > myprog.report" in ein Skript zu schreiben, welches ich
dann mit "time ./myscript > time.report" starte.
Die Ausgabe von time wandert in diesem Fall dann trotzdem auf die Konsole...


So geht es bei mir:
time ( ./myscript >myscript_out ) 2>time_out
time schreibt nach stderr.

Gruß,
Maik

Ähnliche fragen