Ausgabe von Script einzeilig machen

29/07/2010 - 14:06 von Michael Schütz | Report spam
Hallo,

in einem kleinen Script frage ich Temperaturen ab (mit 'sensors' und
'hddtemp'), die Ausgabe von 'date' ist noch dabei, um eine Zuordnung zu
haben. Die Ausgabe von 'sensors' wird mittels egrep noch gekürzt. Alles
in Allem ergibt das mit jedem Aufruf 4 Zeilen im Logfile.
Wie kann ich die Zeilenumbrüche unterdrücken, sodass jeder Aufruf des
Scriptes nur eine Zeile ergibt?

Danke,
Schultze

Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Albert Einstein
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut
29/07/2010 - 14:54 | Warnen spam
Hallo, Michael,

Du meintest am 29.07.10:

in einem kleinen Script frage ich Temperaturen ab (mit 'sensors' und
'hddtemp'), die Ausgabe von 'date' ist noch dabei, um eine Zuordnung
zu haben. Die Ausgabe von 'sensors' wird mittels egrep noch gekürzt.
Alles in Allem ergibt das mit jedem Aufruf 4 Zeilen im Logfile.
Wie kann ich die Zeilenumbrüche unterdrücken, sodass jeder Aufruf des
Scriptes nur eine Zeile ergibt?



"Das kommt drauf an!" - vielleicht verràtst Du uns (wenigstens
klammheimlich und unter dem Siegel der Verschwiegenheit), mit welchen
Befehlen Du die Texte in die Logdatei transferierst.

Viele Gruesse
Helmut

"Ubuntu" - an African word, meaning "Slackware is too hard for me".

Ähnliche fragen