Forums Neueste Beiträge
 

Ausgabe in WinWord 2007

20/08/2009 - 14:57 von Ueli Werner | Report spam
Hallo zusammen

Ich möchte aus meiner .NET applikation Daten in Word ausgeben.

Jetzt habe ich früher mit createobject word angesteuert und die Daten
ausgegeben.

Mit Word 2007 habe ich ja durch OpenXML neue Möglichkeiten.

Grundsàtzlich ist mir das aber egal. Ich muss an einer bestimmten Stelle im
Worddokument ca. 10 Zeilen schreiben. Jede Zeile beinhaltet auch Tabs.

Wie sollte ich das am besten bewerkstelligen?

Soll ich mich dafür in OpenXML einlesen?

Herzlichen Dank für jede Antwort.

Freundliche Grüsse

Ueli Werner
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Gabbert
20/08/2009 - 15:11 | Warnen spam
Ueli Werner a écrit
Hallo zusammen

Ich möchte aus meiner .NET applikation Daten in Word ausgeben.

Jetzt habe ich früher mit createobject word angesteuert und die Daten
ausgegeben.

Mit Word 2007 habe ich ja durch OpenXML neue Möglichkeiten.

Grundsàtzlich ist mir das aber egal. Ich muss an einer bestimmten Stelle im
Worddokument ca. 10 Zeilen schreiben. Jede Zeile beinhaltet auch Tabs.

Wie sollte ich das am besten bewerkstelligen?

Soll ich mich dafür in OpenXML einlesen?

Herzlichen Dank für jede Antwort.

Freundliche Grüsse

Ueli Werner



Hallo,

ich habe mir eine Vorlage erstellt, in der ich entweder Textfelder oder
Textmarken gesetzt habe. Aus dieser Vorlage erstelle ich ein neues Dokument
und fülle die Felder aus.
Danach kann man es speichern (docx oder pdf), drucken ...

Hier mein Muster (nur der Teil mit Word):


Dim WordApp As New Microsoft.Office.Interop.Word.Application
Dim datei = My.Application.Info.DirectoryPath & "\Dok\Rechnung.dotx"
WordApp.Documents.Add(Template:=datei)
WordApp.Visible = False
Dim WordDoc = WordApp.Documents.Item(1)
With WordDoc



' Betriebedaten
.FormFields("txtFirma").Result = kunde.firma
.FormFields("txtStrasse").Result = kunde.strasse
.FormFields("txtOrt").Result = kunde.plz & " " & kunde.ort
.FormFields("txtkdNummer").Result = kunde.kundennummer


.Bookmarks().Item("tmFehler").Range.Text = "Langtext an genannter Position"

' .PrintOut()
End With
Dim OutputName = Dokumente.Dateinamen_ermitteln()
' Speichern als PDF
WordDoc.SaveAs(OutputName, WdSaveFormat.wdFormatPDF)
WordDoc.Close(False)
WordApp.Quit()
' PDF anzeigen
System.Diagnostics.Process.Start(OutputName)

Uwe Gabbert
VS 2008 - VB - .NET 3.5

Ähnliche fragen