ausgeblendete Feldeinträge durch Mausklick sichtbar machen

01/04/2010 - 22:21 von suerschie | Report spam
-Hallo,
es wàre schön wenn mir jemand hlefen könnte
Ich habe eine Tabelle erstellt mit mehreren Zahlen sowohl in den Spalten als
auch in der Zeile, diese habe ich durch "Format- Zellen-Benutzerdefiniert"
ausgeblendet.
Jetzt meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit diese durch einen einfachen
Mausklick einzeln wieder sichtbar zu machen ohne das ich jedesmal über
"Format -Zellen- Standard" gehen muss? (also so àhnlich wie Schiffe
versenken, ein Klick und der ausgeblendete Inhalt wird sichtbar)

Vielen Dank schon mal im voraus
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Schleif
01/04/2010 - 22:56 | Warnen spam
suerschie schrieb am 01.Apr.2010 22:21 Uhr:

Ich habe eine Tabelle erstellt mit mehreren Zahlen sowohl in den Spalten als
auch in der Zeile, diese habe ich durch "Format- Zellen-Benutzerdefiniert"
ausgeblendet.
Jetzt meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit diese durch einen einfachen
Mausklick einzeln wieder sichtbar zu machen ohne das ich jedesmal über
"Format -Zellen- Standard" gehen muss?



Meines Wissens nach höchstens mit VBA. Falls Du mit "Ausblenden" das
benutzerdefinierte Format ;;; meinst, könntest Du mit VBA zwischen
Standard- und ;;;-Format umschalten. Zum Beispiel indem Du den
Rechtsklick abfàngst und prüfst ob dabei die STRG-Taste gedrückt war
(oder SHIFT oder ALT).

Den Code unten müsstest Du bitte in das Codemodul deiner Tabelle
einfügen. Rechtsklick auf das Tabellen-Register -> Code anzeigen.

Peter


Private Declare Function GetAsyncKeyState Lib "user32" ( _
ByVal nVirtKey As Long) As Integer

Private Sub Worksheet_BeforeRightClick( _
ByVal Target As Range, Cancel As Boolean)

Dim zelle As Range

If StatusCtrl > 0 Then
Cancel = True
For Each zelle In Target.Cells
zelle.NumberFormat = IIf(zelle.NumberFormat=";;;","",";;;")
Next
End If
End Sub

Public Function StatusShift() As Integer
StatusShift = IIf(CLng(GetAsyncKeyState(&HA0)) And &H8000,1,0) + _
IIf(CLng(GetAsyncKeyState(&HA1)) And &H8000,2,0)
End Function

Public Function StatusCtrl() As Integer
StatusCtrl = IIf(CLng(GetAsyncKeyState(&HA2)) And &H8000,1,0) + _
IIf(CLng(GetAsyncKeyState(&HA3)) And &H8000,2,0)
End Function

Public Function StatusAlt() As Integer
StatusAlt = IIf(CLng(GetAsyncKeyState(&HA4)) And &H8000,1,0) + _
IIf(CLng(GetAsyncKeyState(&HA5)) And &H8000,2,0)
End Function

Ähnliche fragen