Auslagerungsdatei deaktivieren

09/03/2008 - 13:39 von Michael May | Report spam
Hallo allerseits,

auf meinem XP-Rechner hatte ich 1 GByte RAM und eine deaktivierte
Auslagerungsdatei. Von den Abstürzen abgesehen, lief das Geràt schneller als
mit aktivierter Auslagerungsdatei.

Mein Vista-Rechner hat 4 GByte RAM. Kann ich die Auslagerungsdatei hier auch
problemlos deaktivieren?

Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans-Peter Matthess
09/03/2008 - 14:32 | Warnen spam
Michael May:

auf meinem XP-Rechner hatte ich 1 GByte RAM und eine deaktivierte
Auslagerungsdatei. Von den Abstürzen abgesehen, lief das Geràt schneller als
mit aktivierter Auslagerungsdatei.



Ich hatte das auch mal über einen làngeren Zeitraum getestet.
Nein, ich konnte keine bessere Performance feststellen, im Gegenteil,
teilweise wurden manche Vorgànge dadurch extrem langsam.
Das Rendern eine Filmes musste ich mal abbrechen, weil es Tage gedauert
hàtte. Mit Pagefile ist mir das nie passiert.

Mein Vista-Rechner hat 4 GByte RAM. Kann ich die Auslagerungsdatei hier auch
problemlos deaktivieren?



Klar, wenn Abstürze für dich "problemlos" bedeuten, kannst du das
machen. Schneller wird es jedenfalls nicht werden. Es wird nur ne Menge
RAM sinnlos blockiert, die dann für Anwendungen nicht mehr zur Verfügung
steht.

hpm

Ähnliche fragen