Auslagerungsdatei entfernen

22/02/2008 - 12:20 von Markus Heimbüchel | Report spam
Hi!
Ich habe innerhalb der Systemsteuerung die Auslagerungsdatei entfernt.
Leider zeigt mir everest immer noch eine Auslagerungsdatei von 8 GB Größe
bei 8 GB installiertem RAM. Ich würde die 8 GB RAM gerne ohne
Auslagerungsdatei nutzen (unter Vista Ultimate 64) aber der virtuelle
Speicher wird gleichermaßen genutzt. Wie kann man das àndern?

Grüße,

Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael H. Fischer
22/02/2008 - 12:36 | Warnen spam
Markus Heimbüchel schreibselte am 22. Feb 2008:

Ich habe innerhalb der Systemsteuerung die Auslagerungsdatei entfernt.
Leider zeigt mir everest immer noch eine Auslagerungsdatei von 8 GB Größe
bei 8 GB installiertem RAM. Ich würde die 8 GB RAM gerne ohne
Auslagerungsdatei nutzen (unter Vista Ultimate 64) aber der virtuelle
Speicher wird gleichermaßen genutzt. Wie kann man das àndern?



Überhaupt nicht. Und das ist auch gut so. Ja, das ist beides mein voller
Ernst. Ein Betrieb ohne Auslagerungsdatei ist technisch einfach nicht
sinnvoll. Und wen du dir mehr Performance davon erhoffst, dann muss ich
dich enttàuschen: Das Gegenteil ist der Fall.

Wenn du dir unbedingt unnötigen Aufwand machen willst, dann leg die
Auslagerungsdatei halt auf eine Größe von 1 MB fest. Aber wundere dich
nicht, wenn Windows dich dann des öftern auf eine viel zu kleine
Auslagerungsdatei hinweist

MfG
Michael H. Fischer
Freeware und Antworten rund um NT/W2K/XP: http://www.derfisch.de/
Windows Tuning Mythen: http://www.derfisch.de/Tuning-Mythen.html

Ähnliche fragen