Auslagerungsdatei notwendig?

06/10/2008 - 23:53 von Pawel S. | Report spam
Hallo,

Ist eine Auslagerungsdatei eigentlich überhaupt noch notwendig, wenn man
z. B. 4GB RAM in einem XP-Rechner stecken hat?
Die Speicherverwaltung ist doch komplett transparent, d. h. die
Programme "wissen" gar nicht, ob sie mit der Pagefile arbeiten ...
Wie verhàlt es sich mit 3GB, 2,5GB und 2GB?

Könnte man auch alternativ die Auslagerungsdatei sehr klein einstellen,
um die Zugriffe auf die Festplatte gering zu halten?

Grüße
Pawel
 

Lesen sie die antworten

#1 Ottmar Freudenberger
07/10/2008 - 05:14 | Warnen spam
"Pawel S." schrieb:

Ist eine Auslagerungsdatei eigentlich überhaupt noch notwendig, wenn man
z. B. 4GB RAM in einem XP-Rechner stecken hat?



Ja, je nach Anwendungen auch zwingend.

Bye,
Freudi
Macht euer Windows sicherer: http://windowsupdate.microsoft.com - jetzt!
http://www.microsoft.com/germany/sicherheit/
Infos zu aktuellen Patches für IE, OE und WinXP: http://patch-info.de

Ähnliche fragen