Auslagerungsdateien von LW C: nach LW F: verschieben

11/02/2011 - 17:50 von Karl-Heinz Rademacher | Report spam
Hallo zusammen,

ich nehme mal Bezug auf diesen Thread vom 3.2.11
Subject: [XP] Dieses Volume enthaelt eine Auslagerungsdatei
Message-ID: <8qvhpmF8kjU1@mid.individual.net>

Hier ging es auch um das Thema Auslagerungsdateien von LW C: nach einem
anderen LW.

Da mich das Thema interessierte, habe ich auf beide PC's je ein
logisches LW als [SWAP] erstellt und bin dann wie nachfolgend
beschrieben vorgegangen.

Eigenschaften von Arbeitsplatz -> Erweitert [Sytemleistung] ->
Einstellung -> Leistungsoptionen -> Erweitert [Virtueller
Arbeitsspeier] -> Ändern -> Virtueller Arbeitsspeicher.

Klick auf LW F: [SWAP]
Verfügbarer Speicherplatz: 5274 MB

(*) Benutzerdefinierte Größe (MB): 2140

Maximale Größe (MB): 3282

Das Ganze noch mit Klick auf "Festlegen" bestàtigt! Nun noch ein Wechsel
nach LW C: [XP-1]. Dort habe ich die vorgegebenen Werte gelöscht und

(*) Keine Auslagerungsdatein aktiviert und durch "Festlegen" bestàtigt.

Damit die neuen Einstellungen wirksam werden können, erfolgte nach
Abschluß ein direkter Neustart des OS. Anschließend via Eigenschaften
von XP-1 (C:) -> Extras [Fehlerüberprüfung] ein Klick auf "Jetzt prüfe"
(Scandisk).

Nach Abschluß dieser Aktion der gleiche Weg nun zu [Defragmentierung],
"Jetzt defragmentieren". Beim Klick im Editor (Defragmentierung) auf
"Überprüfen" wird dann offensichtlich, daß meine vorgenommenen
Einstellungen zum Export der Auslagerungsdateien nach LW [SWAP] F:
nicht geklappt hat, denn unter -Geschàtzte Datentràgerverwendung vor
der Defragmentierung- ein nicht verschiebbare Bereich in grüner Farbe
angezeigt, der so auch nach der Defragmentierung zwangslàufig erhalten
bleibt!

Dazu fallen mir noch 2 Dinge auf:

1.) via Eigenschaften von [SWAP] (F:) kann man feststellen, daß unter
Belegter Speicher: 2.09 GB angezeigt werden ergo wird das LW anscheinend
Verwendet.

2.) wenn dem so ist, warum wird mir dann auf LW XP-1 (C:) immer noch ein
grüner Block von Auslagerungsdateien angezeigt?

3.) warum will das BS nun bei /jeden/ Neustart jedes mal das LW [SWAP]
(F:) auf Konsistenz überprüfen? (Fehler wurden keine festgestellt)


Nach der von mir oben beschriebenen Vorgehensweise bin ich auch auf
meinen ersten PC vorgegangen...-es gab keinerlei Probleme, alles
klappte schon beim ersten Versuch!

Was könnte da schief laufen, hab ich etwas übersehen?

PS: Fast vergessen, auf beide PC's ist Windows XP prof. SP3 installiert.

Mit Freundlichen Grüßen
Karl-Heinz Rademacher
<--[Das Face & 40tude Dialog - Archiv & FAQ!]>
Das Skript-Archiv für den Reader: http://kh-rademacher.de/4d
Die Face-Seiten für den Reader: http://kh-rademacher.de/face
Die FAQ für den Reader: http://www.wolfgang-bauer.at/4td_faq/
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Profanter
11/02/2011 - 18:03 | Warnen spam
Karl-Heinz Rademacher wrote:
2.) wenn dem so ist, warum wird mir dann auf LW XP-1 (C:) immer noch
ein grüner Block von Auslagerungsdateien angezeigt?



Lösche die Datei C:\pagefile.sys

Gruß
Wolfgang

I would love to change the world,
but they won't give me the source code

WinXP Pro SP3

Ähnliche fragen