Auslansüberweisung (Österreich), EUROUEB

17/10/2010 - 09:55 von Bernd Skorpil | Report spam
Lieber Uli, liebe Money Fans,

auch bei mir gibt es jetzt auf einmal dieses Problem mit
Auslandsüberweisungen. Am 12.9. konnte ich mit dem bestehenden Syszem
noch unproblematisch überweisen. Jetzt erhalte ich folgende
Fehlermldg.:

16.10.2010 Bankdialog Commerzbank:
11:36:59 HIRMG (3): Nachricht entgegengenommen (10)
11:36:59 HIRMS (4): Informationen fehlerfrei entgegengenommen (20)
11:36:59 HIRMS (5): Angegebener Schlüssel ist noch aktuell (20)
11:36:59 HIRMS (6): Angegebener Schlüssel ist noch aktuell (20)

16.10.2010 ES: an XXXXXXXX (ATXXXXXXXX XXXXATWW) XXXXXXX EUR
11:36:59 von DR. BERND SKORPIL (XXXXXX XXXXXXXX)
11:37:00 HIRMG (3): Teilweise fehlerhaft (9050)
11:37:00 HIRMS (4): Inkonsistente Auftragsgeberkonten. (9210)
Inkonsistente AuftragsgeberBICs. (9210)
Das Pflichfeld Auftraggeberkonto darf nicht leer
sein. (9210)



{tf1\ansi\ansicpg1252\deff0\deflang1031{\fonttbl{\f0\fnil\fcharset0
Courier New;}{\f1\fnil Courier New;}}
\viewkind4\uc1\pard\f0\fs18 HBCI-Modul f\'fcr Money 99 Version 2000 -
3.4.1.181
\par \f1
\par 16.10.2010 Bankdialog Commerzbank:
\par 11:36:59 HIRMG (3): Nachricht entgegengenommen (10)
\par 11:36:59 HIRMS (4): Informationen fehlerfrei entgegengenommen
(20)
\par 11:36:59 HIRMS (5): Angegebener Schl\f0\'fcssel ist noch aktuell
(20)
\par \f1 11:36:59 HIRMS (6): Angegebener Schl\f0\'fcssel ist noch
aktuell (20)
\par \f1
\par 16.10.2010 ES: an XXXXXXX (ATXXXXXXXXXXXX XXXXXXXXXX)
XXXXXXXXXEUR
\par 11:36:59 von DR. BERND SKORPIL (XXXXXXX XXXXXXXX)
\par 11:37:00 HIRMG (3): Teilweise fehlerhaft (9050)
\par 11:37:00 HIRMS (4): Inkonsistente Auftragsgeberkonten. (9210)
\par Inkonsistente AuftragsgeberBICs. (9210)
\par Das Pflichfeld Auftraggeberkonto darf nicht
leer sein. (9210)
\par 11:37:24 HIRMG (3): Dialog beendet (100)
\par Nachricht entgegengenommen (10)
\par
\par }

Ich bin nicht sicher, aber ich meine, zwischen der letzten
AuslandsÜberweisung am 12.9. und gestern wurde die DDBAC aktualisiert.
Danach habe ich aber Inlandsüberweisungen anstandslos durchführen
können. Ob es da einen Zusammengang gibt, weiß ich nicht.

Kann ich, und wenn ja, wie, dazu beitragen, das Problem zu lösen?

Gruß


Bernd

PS: Ihr verzeiht, daß ich die betroffenen Konten, BIC, IBAN, Nummern
und die Betràge ausgeixt habe ;-)
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Skorpil
22/10/2010 - 17:57 | Warnen spam
Hallo newsgroup, was ist los? Kann mir hier keiner helfen? Wio seid
ihr alle?


Gruß


Bernd

Ähnliche fragen