auslesen von Autowert bei neu angelegtem Datensatz

18/01/2008 - 11:46 von Jan Eisner | Report spam
Hallo NG,


Ich habe eine Access97 Datenbank auf die ich von VB6 mittels ADO zugreife.
In der Datenbank existiert eine Tabelle A mit einem
ID_Feld(Primàrindex,Autowert,Zufall)

ich lege in einem Recordset rs= ("select * From A") einen Datensatz an.

rs.addnew
rs.field("A") = ...
.
.
.
rs.update

Nach dem Update möchte ich sofort wissen, welcher Wert im ID_Feld steht (für
referenzen auf andere tabellen/datensàtze)
Im debugmodus funktioniert das ohne probleme
Im release kommt immer 0 zurück.

Gibt es eine sichere Methode zur Lösung dieses Problemes (mit DAO
funktioniert das wunderbar)
das ganze sieht mir nach einem Geschwindigkeitsproblem(caching) aus (aber
vielleicht irre ich mich auch.

Welcher Curser und welcher Locktype ist beim Datenanfügen zu empfehlen.
(Netzwerk, Multiuserumgebung)?
Gibt es eine Möglichkeit nach einem connection.execute ("Insert into
A(Wert1, wert2, wert3) values (wert4, wert5, wert6)")
herrauszufinden welcher datensatz als letztes angelegt wurde bzw. wie der
wert von ID_feld des zuletzt angelegten datensatzes ist?

Vielen dank für Vorschlàge


jan eisner
 

Lesen sie die antworten

#1 Ingo Moch
20/01/2008 - 21:24 | Warnen spam
Hallo Jan,

"Jan Eisner" schrieb:

Ich habe eine Access97 Datenbank auf die ich von
VB6 mittels ADO zugreife. In der Datenbank existiert
eine Tabelle A mit einem ID_Feld(Primàrindex,
Autowert,Zufall)

ich lege in einem Recordset rs= ("select * From A")
einen Datensatz an.

rs.addnew
rs.field("A") = ...
.
.
.
rs.update

Nach dem Update möchte ich sofort wissen, welcher Wert
im ID_Feld steht (für referenzen auf andere tabellen/
datensàtze)
Im debugmodus funktioniert das ohne probleme
Im release kommt immer 0 zurück.



ohne es je selbst getestet zu haben:

http://support.microsoft.com/defaul...-us;221931

Ingo

Ähnliche fragen