Ausnahmen in Form.DragEnter oder Form.DragDrop

29/08/2008 - 01:10 von Christoph Schneegans | Report spam
Hallo allerseits!

Ich wollte mir mal schnell ein Programm schreiben, um gewisse
Dateien zu verarbeiten. Dafür erschien es mir vorteilhaft, diese
Dateien einfach mit der Maus auf dem Fenster der Anwendung
abzulegen. Das Programm sieht also im wesentlichen so aus:

Public Class MainForm

Private Sub Form1_DragEnter(ByVal sender As Object, ByVal e As DragEventArgs) Handles MyBase.DragEnter

If e.Data.GetDataPresent(DataFormats.FileDrop) Then
e.Effect = DragDropEffects.All
Else
e.Effect = DragDropEffects.None
End If

End Sub

Private Sub Form1_DragDrop(ByVal sender As Object, ByVal e As DragEventArgs) Handles MyBase.DragDrop

Dim filepaths As String() = DirectCast(e.Data.GetData(DataFormats.FileDrop), String())
For Each filepath As String In filepaths
ImportFile(filepath) 'An anderer Stelle definiert.
Next

End Sub

End Class

Irgendwas klappt aber nicht, und ich finde den Fehler einfach nicht.
Offensichtlich werden Ausnahmen, die in Form1_DragEnter oder
Form1_DragDrop geworfen werden, einfach ignoriert. Ich kann sogar

Throw New Exception()

an den Anfang der beiden Methoden schreiben, ohne zur Laufzeit eine
Ausnahme zu sehen. Was zum Geier ist denn da los?

<http://schneegans.de/sv/> · Schema-Validator für XML
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Fleischer
29/08/2008 - 06:29 | Warnen spam
"Christoph Schneegans" schrieb im Newsbeitrag
news:

Irgendwas klappt aber nicht, und ich finde den Fehler einfach nicht.
Offensichtlich werden Ausnahmen, die in Form1_DragEnter oder
Form1_DragDrop geworfen werden, einfach ignoriert. ...



Hallo Christian,
hast du in den Formulareigenschaften AllowDrop=True gesetzt?

Viele Gruesse

Peter

Ähnliche fragen