Ausrichtung Antenne 860 MHz

16/11/2011 - 19:57 von Lutz Schulze | Report spam
Hallo,

im Rahmen einer kleinen privaten Bastelei will ich ein FS-20 Modul mit auf
eine Platine anordnen, welches dann Befehle vom Microcontroller über Funk an
FS20 Empfànger weiterleitet.

Das Teil

http://www.elv.de/ELV-FS20-UART-Sen...ail2_35109

wird einfach mit auf der Grundplatine stecken (diese ist in einem Gehàuse an
der Wand befestigt). Ist es nun für die Ausbreitung zu den Empfàngern im
Gebàude besser wenn diese kleine Antenne des Moduls waagerecht ist oder wenn
sie senkrecht steht?

Lutz

Mit unseren Sensoren ist der Administrator informiert, bevor es Probleme im
Serverraum gibt: preiswerte Monitoring Hard- und Software-kostenloses Plugin
auch für Nagios - Nachricht per e-mail,SMS und SNMP: http://www.messpc.de
Messwerte nachtràgliche Wàrmedàmmung http://www.messpc.de/waermedaemmung.php
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Wabnig
16/11/2011 - 21:12 | Warnen spam
On Wed, 16 Nov 2011 19:57:46 +0100, Lutz Schulze
wrote:

Hallo,

im Rahmen einer kleinen privaten Bastelei will ich ein FS-20 Modul mit auf
eine Platine anordnen, welches dann Befehle vom Microcontroller über Funk an
FS20 Empfànger weiterleitet.

Das Teil

http://www.elv.de/ELV-FS20-UART-Sen...ail2_35109

wird einfach mit auf der Grundplatine stecken (diese ist in einem Gehàuse an
der Wand befestigt). Ist es nun für die Ausbreitung zu den Empfàngern im
Gebàude besser wenn diese kleine Antenne des Moduls waagerecht ist oder wenn
sie senkrecht steht?

Lutz



Kann die Antenne nicht identifizieren.
Ist das jener Haltebügel oberhalb?

w.

Ähnliche fragen