Ausserkoerperliche Erfahrungen

27/04/2009 - 16:08 von Regierungsrat Polizeivorsteher | Report spam
Robert Monroe schrieb, dass er und seine Mitforscher bereits in den 60er
Jahren die Venus sowie die Rückseite des Mondes sahen, und dass ihre
Beschreibungen genau mit den spàteren Nasa-Bildern überein stimmten.

Ist es kriminell, wenn mensch sein leben selbst gestalten will?
Ist es kriminell, dass einem seine Mitmenschen nicht scheissegal sind?
Ist es kriminell, wenn mensch keinen Bock darauf hat bloss zu konsumieren?
Ist es kriminell, sich für seine Meinung einzusetzen?
Ist es kriminell, ein seit làngerer Zeit leer stehendes Gebàude zu nutzen
solange keine andere Verwendung dafür besteht?
 

Lesen sie die antworten

#1 Johannes Hafner
27/04/2009 - 16:25 | Warnen spam
Regierungsrat Polizeivorsteher schrieb:
Robert Monroe schrieb, dass er und seine Mitforscher bereits in den 60er
Jahren die Venus sowie die Rückseite des Mondes sahen, und dass ihre
Beschreibungen genau mit den spàteren Nasa-Bildern überein stimmten.

Ist es kriminell, wenn mensch sein leben selbst gestalten will?
Ist es kriminell, dass einem seine Mitmenschen nicht scheissegal sind?
Ist es kriminell, wenn mensch keinen Bock darauf hat bloss zu konsumieren?
Ist es kriminell, sich für seine Meinung einzusetzen?
Ist es kriminell, ein seit làngerer Zeit leer stehendes Gebàude zu
nutzen solange keine andere Verwendung dafür besteht?





Hm, außer der Tatsache, das der Betreff recht genua mit dem einer
Diskussion übereinstimmt, die vor wenigen Tagen begonnen hat (und an der
du gerne teilnehmen kannst), womit der Beginn einer neune Diskussion
(auch inhaltlich passt's nàmlich durchaus) überflüssig wàre...

...kann *jeder* im Nahchinein ehaupten das schon lange gewusst zu haben
solange er es nciht beweisne kann,

...hat der zweite Teil deines Postings überhaupt gar ncihts mit Physik
oder dem von dir im Betreff angegebenen Themas zu tun.

Du befindest dich hier in de.*sci*.physik, also geh wohin, wo
philosophische Fragen hingehören und komm wieder, wenn du was
wissenschaftliches beizutragen hast.

Ähnliche fragen