Auswahlabfrage liefert chinesische Zeichen

12/03/2009 - 19:22 von Christoph Schneegans | Report spam
Hallo allerseits!

Ein Kollege zeigte mir heute eine Auswahlabfrage unter Access 2003,
die sich ausgesprochen merkwürdig verhielt. Auf einer Tabelle

Foo
= Lorem ipsum dolor sit amet

lieferte eine Abfrage analog zu

SELECT Foo AS A, Len(Foo) AS B, "" & Foo AS C FROM Bar;

folgendes seltsames Ergebnis:

A B C
## 26 Lorem ipsum dolor sit amet

Dabei steht # für ein chinesisches Zeichen. Die Spalten B und C habe
ich erst zur Fehleranalyse eingebaut; die Verkettung mit einem leeren
String hat das Symptom also offenbar beseitigt, die Ursache aber
natürlich nicht.

Die Datenbank liegt mir leider derzeit nicht vor. Ich möchte aber
trotzdem fragen, ob jemand so ein Verhalten schon einmal beobachtet
hat.

<http://schneegans.de/web/xhtml/> · Klare Antworten zu XHTML
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Doering
13/03/2009 - 11:23 | Warnen spam
Hallo Christoph,

Christoph Schneegans wrote:

Ein Kollege zeigte mir heute eine Auswahlabfrage unter Access 2003,
die sich ausgesprochen merkwürdig verhielt. Auf einer Tabelle

Foo
=> Lorem ipsum dolor sit amet

lieferte eine Abfrage analog zu

SELECT Foo AS A, Len(Foo) AS B, "" & Foo AS C FROM Bar;

folgendes seltsames Ergebnis:

A B C
> ## 26 Lorem ipsum dolor sit amet

Dabei steht # für ein chinesisches Zeichen. Die Spalten B und C habe
ich erst zur Fehleranalyse eingebaut; die Verkettung mit einem leeren
String hat das Symptom also offenbar beseitigt, die Ursache aber
natürlich nicht.

Die Datenbank liegt mir leider derzeit nicht vor. Ich möchte aber
trotzdem fragen, ob jemand so ein Verhalten schon einmal beobachtet
hat.



Bei sowas kommt mir als erstes die Collation in den Sinn. Was ist denn fuer
die MDB eingestellt? Menue Tools - Options - Tab General - New database
sort order (unten rechts). Wenn nichts abweichendes verlangt ist, sollte da
General stehen.

Gruss - Peter

Mitglied im http://www.dbdev.org
FAQ: http://www.donkarl.com
NEK1 Zusatztermin wg. hoher Nachfrage:
Sa/So 21./22.3.2009 http://www.donkarl.com/NEK

Ähnliche fragen