Auswahlabfrage und Kombinationsfed

03/03/2008 - 15:35 von Uli Schoch | Report spam
Hallo
Ich habe folgende Situation: (Access 2000)
- Eine Abfrage mit einigen Feldern aus einer Tabelle, eines heisst "Soll"
und eines "Haben"
- ein Formular, welches als Datenherkunft diese Abfrage hat.
- Im Formular ein Kombinationsfeld, es heisst "KontoNr", mit welchem ich die
Datensàtze der Abfrage auswàhle und dann anzeige.
- Im Kombinationsfeld selektiere ich die Nummer des gewünschten Kontos.

Die "Whereklausel" der Abfrage heisst
WHERE (((Journal.Soll)=[Forms]![KontoAuszug]![KontoNr])) OR
(((Journal.Haben)=[Forms]![KontoAuszug]![KontoNr]));

Das ganze funktioniert fast. Es funktioniert, wenn die Abfrage Datensàtze
liefert. Wenn keine Datensàtze angezeigt werden, wird auch im
Kombinationsfeld nichts angezeigt, obwohl ich dort eine Kontonummer gewàhlt
habe. Wenn ich nachher Eine Kontonummer wàhle, welche Datensàtze liefert,
werden diese wohl angezeigt, aber im Kombifeld steht nur kurz die
Kontonummer, sie verschwindet sofort wieder. Wenn ich nachher nochmals eine
Kontonummer wàhle, welche Datensàtze liefert, ist alles ok, korrekte
Datensàtzte und korrekte Anzeige im Kombifeld.

Das ganze habe ich programmiert:
Sub Form_Load: KontoNr0, Me.Requery ' 1. eintrag im Kombifeld
Sub Form_Open: Me.Requery
Sub KontoNr_AfterUpdate: Me.Requery

Was ist da falsch?

Gruss
Uli
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Schilling
04/03/2008 - 10:10 | Warnen spam
Hallo, Uli

Ich habe folgende Situation: (Access 2000)
- Eine Abfrage mit einigen Feldern aus einer Tabelle, eines heisst
"Soll" und eines "Haben"
- ein Formular, welches als Datenherkunft diese Abfrage hat.
- Im Formular ein Kombinationsfeld, es heisst "KontoNr", mit welchem
ich die Datensàtze der Abfrage auswàhle und dann anzeige.
- Im Kombinationsfeld selektiere ich die Nummer des gewünschten
Kontos.
Die "Whereklausel" der Abfrage heisst
WHERE (((Journal.Soll)=[Forms]![KontoAuszug]![KontoNr])) OR
(((Journal.Haben)=[Forms]![KontoAuszug]![KontoNr]));

Das ganze funktioniert fast. Es funktioniert, wenn die Abfrage
Datensàtze liefert. Wenn keine Datensàtze angezeigt werden, wird auch
im Kombinationsfeld nichts angezeigt, obwohl ich dort eine
Kontonummer gewàhlt habe. Wenn ich nachher Eine Kontonummer wàhle,
welche Datensàtze liefert, werden diese wohl angezeigt, aber im
Kombifeld steht nur kurz die Kontonummer, sie verschwindet sofort
wieder. Wenn ich nachher nochmals eine Kontonummer wàhle, welche
Datensàtze liefert, ist alles ok, korrekte Datensàtzte und korrekte
Anzeige im Kombifeld.



Du merkst es wohl schon an der (nicht vorhandenen) Reaktion - sowohl Deine
Angaben als auch Deine Fragestellung sind zu ungenau.

Was genau willst Du tun ?
Wie sieht die Datenquelle des Kombinationsfeldes aus ?
Ist das Kombinationsfeld gebunden ?

Gruss
Jens
______________________________
2. SEK (SQL Server-Entwickler-Konferenz)
Nürnberg, 12./13.4 und 19./20.4.2008
FAQ: http://www.donkarl.com

Ähnliche fragen