Auswertung der Erdbeben vom 24./ 25.2.

25/02/2009 - 21:26 von Rüdiger Thomas | Report spam
Die einzig wahre Auswertung

Achtung an alle Leser ! Nur diese Auswertung ist wirklich von mir !


2009-02-25 09:19:58 5.0 23.77 S 170.09 E 10 A Southeast of Loyalty Islands
Mit diesem Ereignis erschien ein resonanter Super-i-Stern
genau wie von mir erkannt auf der linken Hàlfte des Resonanz-Schocks
und entfaltete sich wie vorhergesagt querab durchschlagend
(Vorhersage: resonanter Super-i-Stern, verteilend über 360° - 100% korrekt).
Ein neuartiger resonanter MKS-Strang war für mich unerkennbar,
ich werde daher einfach mal ein paar Leute in dieser Newsgroup beleidigen.

2009-02-25 07:51:44 5.1 9.32 N 126.61 E 64 A Mindanao, Philippines
Mit diesem Ereignis erschien ein verschwurbelter Kràftefaden
genau wie von mir erkannt oberhalb des Scheitels des Super-i-Sterns
und entfaltete sich wie vorhergesagt àquatornah +/- 90°
(Vorhersage: resonanter Kràftefaden, querab durchschlagend - 100% korrekt).
Ein neuartiger resonanter Resonanz-Schock war ohne jegliche Software nicht berechenbar,
ich werde das aber durch noch abstrusere Thesen in den Griff bekommen.

2009-02-25 04:47:28 3.9 35.34 N 25.89 E 10 M Crete, Greece
Mit diesem Ereignis erschien ein verknoteter Resonanz-Schock
genau wie von mir erkannt hinter der seitlichen Kante des Resonanz-Schocks
und entfaltete sich wie vorhergesagt querab durchschlagend
(Vorhersage: resonanter Kràftefaden, querab durchschlagend - 100% korrekt).
Ein neuartiger getriggerter Knotenvektor war ohne jegliche Software nicht berechenbar,
ich werde das aber durch noch abstrusere Thesen in den Griff bekommen.

2009-02-24 23:28:31 2.8 51.47 N 6.61 E 2 M Germany
Mit diesem Ereignis erschien ein getriggerter Kràftefaden
genau wie von mir erkannt hinter der seitlichen Kante des Resonanz-Schocks
und entfaltete sich wie vorhergesagt àquatornah +/- 90°
(Vorhersage: getriggerter MKS-Strang, querab durchschlagend - 100% korrekt).
Ein neuartiger resonanter Knotenvektor wurde von einem versteckten pfui-Stern ausgelöst,
was an der derzeit so hochkomplexen pi-Phase der 43x Epoche liegt.

2009-02-24 18:30:19 4.9 13.18 S 167.11 E 246 A Vanuatu Islands
Mit diesem Ereignis erschien ein gequollener Super-i-Stern
genau wie von mir erkannt neben der zentralen Mitte des Resonanz-Schocks
und entfaltete sich wie vorhergesagt verteilend über 360°
(Vorhersage: getriggerter Kràftefaden, querab durchschlagend - 100% korrekt).
Ein neuartiger getriggerter Kràftefaden wurde von mir fahrlàssigerweise übersehen,
weshalb ich einen i-Stern vor Gericht zerren werde.

2009-02-24 17:46:17 5.0 25.81 N 94.59 E 49 M Myanmar-India Border Region
Mit diesem Ereignis erschien ein verschwurbelter MKS-Strang
genau wie von mir erkannt oberhalb des Scheitels des Resonanz-Schocks
und entfaltete sich wie vorhergesagt querab durchschlagend
(Vorhersage: resonanter Kràftefaden, verteilend über 360° - 100% korrekt).
Ein neuartiger resonanter i-Stern war für mich unerkennbar,
ich werde das aber durch etwas Geschwafel als 100% korrekt auslegen.

2009-02-24 15:29:21 4.5 1.39 N 96.92 E 17 M Off West Coast of Northern Sumatrads
Mit diesem Ereignis erschien ein verknoteter i-Stern
genau wie von mir erkannt hinter der seitlichen Kante des Resonanz-Schocks
und entfaltete sich wie vorhergesagt àquatornah +/- 90°
(Vorhersage: gequollener Super-i-Stern, querab durchschlagend - 100% korrekt).
Ein neuartiger resonanter Super-i-Stern war für mich unerkennbar,
ich werde das aber durch etwas Geschwafel als 100% korrekt auslegen.
 

Lesen sie die antworten

#1 Johannes Bauer
25/02/2009 - 22:45 | Warnen spam
Rüdiger Thomas schrieb:
Die einzig wahre Auswertung



Ne! Nachdem mich deine Vorhersagen inspiriert haben und ich ein bischen
Zeit zum verplempern hatte, habe ich das einzige Wahre Vorhersagprogramm
entwickelt. Es ist hier http://moronblog.wikispaces.com/ruethogen zu
finden (und für jedermann zu àndern).

Output des RueThoGen im Anhang.

Viele Grüße,
Johannes



Vorhersagen des Februar 2009

Wie bereits im Januar 2009 angekündigt hier folgende absolut sicher
richtige Vorhersage Flugturbulenzen in Paris betreffend. Die Vorhersagen
beziehen sich auf den Màrz 2009. Für alle Vorhersagen betràgt die
Mindesteintrittswahrscheinlichkeit 98%.

3.3.2009 **
6.3.2009 **
7.3.2009 **
9.3.2009 **
11.3.2009 *
14.3.2009 *
15.3.2009 *
17.3.2009 ***
20.3.2009 ***
23.3.2009 **
25.3.2009 **** [1]
26.3.2009 *
29.3.2009 **** [2]

Zusàtzliche Hinweise
=Wer meine Vorhersagen nachmacht oder verfàlscht, oder nachgemachte oder
verfàlschte sich verschafft und in Verkehr bringt, wird mit Zuchthaus
nicht unter zwei Jahren bestraft. [3] Es ist sicherlich für jedermann
erkennbar, dass sich hier in der Newsgroup viele Destruenten aufhalten.
Diese Fieslinge wollen nicht meine brilliante und vor allen Dingen gute
Theorie falsifizieren, sondern einfach nur làstern.

Weiterführende Erklàrung
==Nach den bisher durchgeführten Untersuchungen ist ersichtlich, dass wir
uns momentan in der sogenannten 96V-Epoche befinden. Diese hat im Mai
2006 begonnen und wird noch bis in den Juni 2010 anhalten. Die
Korrektheit der Periodendauer wird durch alle bisher durchgeführten
Pendelschwingungen und vorallem durch sàmtlichen von mir gelesenen
Kaffeesatz gestützt.


[1]: Zusàtzlich erhöhte Gefahr von Tsunami in den Azoren!
[2]: Zusàtzlich erhöhte Gefahr von Monsterwelle in Französisch-Guayana!
[3]: §132 StGB



"Meine Gegenklage gegen dich lautet dann auf bewusste Verlogenheit,
verlàsterung von Gott, Bibel und mir und bewusster Blasphemie."
<48d8bf1d$0$7510$

Ähnliche fragen