Autarker Scanner mit Speicherkarte?

16/07/2011 - 23:54 von Marc Haber | Report spam
Hallo,

in unserem Haushalt gibt es fast ausschließlich Linux-Rechner, und
keinen Rechner, der stàndig làuft.

Gibt es Scanner auf dem Markt, die man ans Ethernet anschließt, und
von denen man sich die gescannten Dokumente über ein Webinterface
herunterladen kann, ohne dass auf dem Rechner scannerspezifische
Software installiert sein muss? Am besten noch Scanner, in denen eine
SD-Card drin steckt und man die Dokumente auch einfach per
Speicherkarte zum Computer befördern kann?

Flachbettgeràte werden bevorzugt gekauft, und wenn das Geràt
zusàtzlich noch faxen kann, wàre das nicht verkehrt. Druckfunktion ist
nicht notwendig; einen Drucker gibt es im Haus.

Grüße
Marc
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Mannheim, Germany | Beginning of Wisdom " | http://www.zugschlus.de/
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 621 72739834
 

Lesen sie die antworten

#1 Holger Korn
17/07/2011 - 11:19 | Warnen spam
Am 16.07.2011 23:54:50 schrieb Marc Haber:


Software installiert sein muss? Am besten noch Scanner, in denen eine
SD-Card drin steckt und man die Dokumente auch einfach per
Speicherkarte zum Computer befördern kann?



so nen billigen brother-Multifunktions-Drucker-Scanner nutze ich und der
hat das.

(das Ding làuft einfach so ohne Rechner und übder die tasten wird gewàhlt
wieviele Seiten, welches Dateiformat auf die Speicherkarte kommen soll.


Flachbettgeràte werden bevorzugt gekauft, und wenn das Geràt
zusàtzlich noch faxen kann, wàre das nicht verkehrt. Druckfunktion ist
nicht notwendig; einen Drucker gibt es im Haus.



nimm ein Ding mit Drucker und drucke einfach nicht.


cu |_|
|olger

Ähnliche fragen