auto daylight saving: Frage

04/08/2009 - 10:20 von inet-register | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zur Zeitsynchronisation. Momentan setzen wir noch
DTSS ein, wollen aber
auf NTP wechseln. VMS Version ist 7.2-1. Mir ist beim konfigurieren
aber was aufgefallen:
In VMS 7.3 ist der Sysgen Parameter "AUTO_DLIGHT-SAV" dazugekommen.

Bei 7.2-1 kann ich im @sys$manager:utc$time_setup nur einstellen, ob
gerade Sommerzeit ist, oder nicht.
Wird die Zeit dann trotzdem auf die Winterzeit angepaßt und zwar soft,
oder kam das erst mit VMS 7.3?

Danke und Gruß
Reinhard
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans Bachner
10/08/2009 - 02:48 | Warnen spam
Hallo,

wrote:

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zur Zeitsynchronisation. Momentan setzen wir noch
DTSS ein, wollen aber
auf NTP wechseln. VMS Version ist 7.2-1. Mir ist beim konfigurieren
aber was aufgefallen:
In VMS 7.3 ist der Sysgen Parameter "AUTO_DLIGHT-SAV" dazugekommen.



Richtig - aber nur auf der Alpha, die VAX kennt den Parameter auch unter
V7.3 nicht.

Bei 7.2-1 kann ich im @sys$manager:utc$time_setup nur einstellen, ob
gerade Sommerzeit ist, oder nicht.
Wird die Zeit dann trotzdem auf die Winterzeit angepaßt



nein

und zwar soft,



die Umstellung Winterzeit --> Sommerzeit und zurück erfolgt nie soft,
sondern die Zeit wird auf einen Schlag um 1 Stunde geàndert.

"soft" erfolgt die Anpassung nur, wenn die Uhrzeit des Rechners von der
Uhrzeit eines Timeservers (DTSS, NTP) abweicht (also die Uhr um 5 Minuten
vor- oder nachgeht), und auch das nur in Grenzen.

oder kam das erst mit VMS 7.3?



Ohne DTSS oder AUTO_DLIGHT_SAV wird nichts automatisch umgestellt.

In diesem Fall kann man SYS$EXAMPLES:DAYLIGHT_SAVINGS.COM verwenden.
Anschließend muss NTP neu gestartet werden (jedenfalls unter VMS 7.2-1;
unter neueren VMS-Versionen bzw. mit neueren TCP/IP Versionen ist das
nicht mehr nötig. Ich weiß aber nicht, bei welcher Version das umgestellt
wurde).

Zum Thema Zeit und Zeitumstellung ist auch im Kapitel 4 der OpenVMS FAQ
einiges zu finden. Diese war bis vor kurzem auf
http://www.hp.com/go/openvms/faq zu finden. Leider hat HP dieses
technische Dokument mit 350+ Seiten durch eine 13-seitige Marketing-FAQ
ersetzt. Ich habe die Originalversion (aus 2006) daher erstmal formlos
auf http://b.it.co.at/vmsfaq.pdf gestellt. Google hilft beim Auffinden
weiterer Kopien im Web.

Hope this helps,
Hans.

Ähnliche fragen