Auto-Protect-Startoptionen bei Norton Internet Security 2008

02/11/2008 - 16:16 von Raimund | Report spam
Hallo allerseits!

Ich habe Norton Internet Security 2008 mit automatischem LiveUpdate auf Win
XP SP3. Auto-Protect ist eingeschaltet.

Problem:
Beim PC-Start làuft der Scanner jedesmal ca. 10-15 Minuten. Eine normale
Benutzung des Rechners ist in dieser Zeit nicht möglich. Ich habe keine
Konfigurationsmöglichkeit gefunden, um diese Aktivitàten einzuschrànken.

Was tun? Kann mir jemand erklàren, was Autoprotect in dieser Zeit überhaupt
treibt?

Danke für Tipps
Raimund Gryszik, Berlin
 

Lesen sie die antworten

#1 Toni Grass
02/11/2008 - 17:41 | Warnen spam
Raimund wrote:
Hallo allerseits!

Ich habe Norton Internet Security 2008 mit automatischem LiveUpdate auf Win
XP SP3. Auto-Protect ist eingeschaltet.



Beileid.

Problem:
Beim PC-Start làuft der Scanner jedesmal ca. 10-15 Minuten. Eine normale
Benutzung des Rechners ist in dieser Zeit nicht möglich. Ich habe keine
Konfigurationsmöglichkeit gefunden, um diese Aktivitàten einzuschrànken.



Naja, irgendwie muß das Ding ja seine Unersetzlichkeit beweisen.

Was tun?



Runter von der Platte...?

Kann mir jemand erklàren, was Autoprotect in dieser Zeit überhaupt
treibt?



s.o.
Andererseits kling 'Autoprotect' so schön nach Marketing-Geschwafel,
daß es dazu eine fadenscheinige Erklàrung geben muß, da damit geworben
wird (die Sinnhaftigkeit sollte man wohl nicht hinterfragen).
<Verschwörung>
Vielleicht haben die auch einen geheimen Vertrag mit einem
Festplattenhersteller und das Gerödel soll die Platte schneller himmeln.
</Verschwörung>

Toni

Ähnliche fragen