Auto-Shutdown verhindern

03/03/2014 - 02:04 von Andreas Kohlbach | Report spam
Mein Tablet ist zwar erst 8 Monate alt, aber der Akku, oder
Ladeelektronik, scheint hin zu sein [1]: der Ladezustand scheint vom
Zufallsgenerator bestimmt zu werden. Auch nach 24 Stunden am Ladegeràt
(war ein Test, weil es vermutlich eh kaputt ist, also egal) zeigt es erst
lange gar nichts an, wenn ich es wieder abgeklemmt habe. Dann 90%, dann gar
95%. Wie gesagt, es làuft auf Akku.

Nach ca. 90 Minuten, in der es die meiste Zeit bei 70% hàngt, sagt es was
von 17% und fàhrt 5 Minuten spàter runter ohne weitere Warnung.

Ich würde es gerne "gegen die Wand fahren", also den Akku mal komplett
leer lutschen. Danach voll laden und wieder komplett leer machen. Ob sich
etwas bessert.

Kann ich Android ICS (ist gerootet) sagen, dass er nicht herunter fahren
soll, wenn die Akku-Ladung unter einen bestimmten Wert fàllt?

[1] Auch wenn ich noch Garantie habe, ist es mir die Sache nicht wert,
weil der Akku wohl von der Garantie eh ausgenommen ist. Außerdem den
Support (mit indischem Akzent, wie ich schon heraus gefunden habe ;-)
zu beehren, einen Karton zu finden (der Originalkarton ist schon im
Altpapier) etc. Geràt ja nur ca. 70 Euro gekostet.
Andreas

Linux - The choice of a GNU generation
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Goetzenstein
03/03/2014 - 09:05 | Warnen spam
Hallo,

Am 03.03.2014 02:04, schrieb Andreas Kohlbach:
Nach ca. 90 Minuten, in der es die meiste Zeit bei 70% hàngt, sagt es was
von 17% und fàhrt 5 Minuten spàter runter ohne weitere Warnung.



das scheint so klar, dass jede weitere Untersuchung wohl vergebliche
Liebesmüh ist: der Akku ist hin --> ich würde ihn ersetzen.


Gruß
Alex

Ähnliche fragen