Auto-Shutdown wenn x Minuten Idle

21/11/2007 - 12:01 von Kai Merten | Report spam
Hi,

Shutdown-Programme gibts ja wie Sand am Meer. Ich habe aber keines
gefunden, das so arbeitet wie die Utilities der Notebooks, die den Rechner
nach einer einstellbaren Zeit "Nichts-tun" in den Schlaf schicken. Wobei
Nichts-tun ja definiert ist als keine Benutzereingaben und keine laufenden
"Aktionen" wie CD-Brennen, Rendern, Dateien kpieren etc.

Kennt jemand ein Programm das das kann und den Rechner auch in den
Hybernate (Ruhezustand) fahren kann?

Danke.
Gruß Kai

f'up nach de.comp.os.ms-windows.anwendungssoftware
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Packmann
21/11/2007 - 12:46 | Warnen spam
Hallo,

Kai Merten schrieb:
Shutdown-Programme gibts ja wie Sand am Meer. Ich habe aber keines
gefunden, das so arbeitet wie die Utilities der Notebooks, die den Rechner
nach einer einstellbaren Zeit "Nichts-tun" in den Schlaf schicken. Wobei
Nichts-tun ja definiert ist als keine Benutzereingaben und keine laufenden
"Aktionen" wie CD-Brennen, Rendern, Dateien kpieren etc.

Kennt jemand ein Programm das das kann und den Rechner auch in den
Hybernate (Ruhezustand) fahren kann?



Làsst sich in Systemsteuerung/Energieoptionen einstellen.

Aktivieren des Ruhezustands unter WinXP kann problematisch sein, da das
auf einigen Installation nicht automatisch funktioniert - in diesem Fall
die Datei "atapi.sys" im Verzeichnis "C:\Windows\system32\drivers"
umbenennen (z.B. nach "atapi1.sys"), Ruhezustand aktivieren, und die
Datei wieder in "atapi.sys" umbenennen.

Gruß, Christian

Ähnliche fragen